• Über 120.000 Artikel online
  • Sicheres Einkaufen
  • Kostenloser Rückversand
von
bis
von
bis
von
bis
Vorhänge(241)
Sortieren nach:

Vorhänge und Gardinen – für ein gemütliches Zuhause

Gardinen und Vorhänge vollenden erst das Gesamtbild eines Raumes. Sie schenken nicht nur Schutz vor unerwünschten Blicken, sondern sind ein entscheidendes Dekoelement. Wählen Sie zwischen verschiedenen Materialien und Mustern. Auch die Länge und Stoffmenge können individuell gewählt und die Optik der Gardinen beeinflussen. Finden Sie genau die Vorhänge, die Ihr Zuhause ergänzen. Wer keine Stoffgardinen mag, kann auch Raffrollos oder Jalousien zum Schutz gegen unnötige Blicke oder vor Lichteinstrahlung wählen.

Vorhänge für ein schönes Heim

Der richtige Vorhang rundet ein Zimmer erst richtig ab. Farblich abgestimmt ergänzt er die Einrichtung des Zimmers gekonnt. Am Abend können Sie mit einem Vorhang die Sonne bis zum nächsten Morgen ausschließen und so einen erholsamen Schlaf genießen. Er sorgt für mehr Gemütlichkeit und lädt damit zum Entspannen in Wohn- oder Schlafzimmer ein. Gardinen schützen Sie vor den Blicken der Nachbarn und Passanten, lassen aber am Tag das Licht hinein und nehmen der Wohnung keine Helligkeit weg. Entdecken Sie die Auswahl an Vorhängen und Gardinen im Online-Shop von KLINGEL.

Das sollten Sie beim Kauf beachten

Blickdicht oder lichtdurchlässig? Farbig oder Weiß? Welche Länge, welcher Stoff, welcher Schnitt? Viele Fragen, die früher oder später aufkommen, wenn es darum geht, neue Vorhänge zu finden. Wenn Sie sich zum bequemen Kauf über den Online-Shop entscheiden, sollten Sie zunächst gewissenhaft Ihre Fenster ausmessen, damit Sie die richtige Gardinengröße wählen. Bei einer Gardinenstange messen Sie ab der Oberkante der Stange, bei einem Schienensystem von der Decke. Bei der Länge stellt sich die Frage, nach der Art der Gardine. Beim Blumenfenster endet das Maß 30 bis 40 Zentimeter über der Bank, bei Fensterbankhöhe bei der Fensterbank und bei einer bodenlangen Gardine messen Sie bis zum Boden. Bei der Breite ist entscheidend, ob der Vorhang nur das Fenster bedecken oder auch darüber hinausragen soll. Wichtig ist, die Faltenbildung zu berücksichtigen. Bei einer leichten Faltenlänge nehmen Sie die Breite mal zwei, bei einer starken Faltenbildung mal drei.

Haben Sie die Maße zur Hand, stellt sich die Frage, welche Art von Vorhang Sie suchen. Man unterscheidet verschiedene Arten von Vorhängen und auch einzelne Teile voneinander. Als Gardinenstore bezeichnet man den Teil, der das Fenster bedeckt. Stores sind mittel- oder bodenlang und in einem hellen Ton gehalten. Sie lassen Licht in den Raum, schützen aber vor unerwünschten Blicken. Der Gardinenschal hängt seitlich davon und reicht bis zum Boden. Sie können im gleichen Stoff und Muster wie der Store gehalten sein, dann erfüllen die Schals einen dekorativen Zweck. Sie können aber auch aus einem blickdichten Stoff gearbeitet sein. Auf einer zweiten Schiene lassen sie sich dann vor die Fenster ziehen und dunkeln den Raum ab. Bei dieser Art spricht man dann auch vom Vorhang.

Vorhang und Gardine richtig pflegen

Durch Essensdünste oder Staub von außen bei geöffnetem Fenster können Gardinen und Vorhänge schmutzig werden. Zwei- bis viermal im Jahr sollten die Stücke deshalb gewaschen werden. Für viele ist das ein lästiges Übel, weil das Waschen und Bügeln sehr aufwendig ist. Doch der Aufwand lohnt sich, denn frisch gewaschene Vorhänge sehen nicht nur schön aus, sondern verströmen auch einen frischen Duft.

Der Schmutz sorgt für einen Film auf dem Vorhang, der vor allem weiße Stoffe gelblich erscheinen lässt. Besonders in Haushalten, in denen geraucht wird, verfärben sich die Stoffe. Ein Tipp für strahlend weiße Gardinen ist Backpulver. Ein Päckchen im Waschpulver reicht um die Strahlkraft zurückzubringen. Bei starker Verfärbung weichen Sie die Gardine vor dem Waschen in Wasser und Backpulver ein.

Die Vorhänge werden einfach in der Maschine gewaschen. Achten Sie darauf eventuelle Kleinteile wie Stecker, Nadeln oder Gewichte vorher zu entfernen. Wählen Sie das Feinwaschprogramm und eine niedrige Temperatur von 30 oder 40°. Auch die Schleuderzahl sollte gering gehalten werden, zwischen 400 und maximal 800 Umdrehungen. Ein Kurzprogramm reicht in der Regel aus, jedoch sollte die Maschine nicht zu voll beladen sein, sonst knittern die Gardinen stark. Waschen Sie die Gardinen lieber einzeln und ersparen Sie sich das Bügeln.

Gardinen können Sie im feuchten Zustand aufhängen. Sie hängen sich durch ihr Gewicht selber aus und werden so glatt. Verdunklungsgardinen und Vorhänge sollten dagegen gebügelt werden, da sich hier kleine Falten nicht von alleine aushängen. Wenn Sie eine permanentere Lösung bevorzugen, so schauen Sie sich doch einmal Jalousien von Liedeco an.

Die Trends unter den Gardinen

Auch wenn Spitze immer noch zu den Favoriten zählen, gibt es auch immer neue Trends im Bereich Vorhänge und Gardinen. Vorhänge sind ein wunderbarer Weg, dem Zimmer ganz einfach eine neue Optik zu verleihen. Vor allem Schiebegardinen haben sich zu beliebten Dekoelementen entwickelt. Sie sind bodenlange, glatte Bahnen in verschiedenen Größen, die meistens mit einem Print gestaltet sind. Sie sind eine tolle Gestaltungsmöglichkeit, da sie wunderbar farblich auf die Einrichtung angepasst werden kann und im Raum einen wahren Hingucker darstellen.

Neben Farben sind auch Strukturen auf Naturtönen gerade im Kommen. Ein Gittermuster beispielsweise, die sich auf einem sandfarbenen Vorhang erstreckt. Solche Effekte sorgen für einen dezenten Hingucker. Bei den Stoffen liegt Leinen gerade im Fokus und auch die Masse an Stoff liegt im Fokus. Wallende, ausladende Vorhänge sorgen für ein besonders heimeliges Gefühl.

Trends im Bereich Gardinen und Vorhänge sorgen schnell für ein modernes Zuhause und geben dem Raum eine neue Optik. Trotzdem sollte bei der Wahl eines neuen Vorhangs immer im Fokus stehen, dass dieser das Raumkonzept unterstützt und auf Einrichtung und Deko abgestimmt ist.

Der letzte Schliff: Fensterbilder

Hängt die passende Gardine und der abgestimmte Vorhang, setzen Sie mit Fensterbildern das i-Tüpfelchen. Blumen, Schmetterlinge, Katzen, Vögel – die Auswahl an Motiven ist riesig. Wählen Sie die Motive nach Ihrem persönlichen Geschmack oder aktuellen Anlässen, wie Weihnachten oder Ostern.

Das Anbringen der Bilder ist dank Saughaken besonders einfach. Diese halten auf Glas besonders gut und auch das Entfernen geht dadurch schnell und ohne bleibende Verschmutzungen. Reinigen Sie die Stelle, an der das Bild angebracht werden soll, gründlich, um eine ebene Fläche zu garantieren. Platzieren Sie den Haken dann einfach an dieser Stelle. Sollte dieser nicht beim ersten Anbringen halten, befeuchten Sie ihn von innen. Schon ist das Bild angebracht und Sie und Nachbarn können sich daran erfreuen.

Vorhänge bestellen Sie bequem bei KLINGEL

Im Sortiment von KLINGEL finden Sie Gardinen und Vorgänge in verschiedenen Ausführungen, sodass Sie für jeden Raum genau das Richtige finden. Hierbei gibt es auch unterschiedliche Längen und Breiten, damit Sie sichergehen können, dass Ihr neuer Vorhang auch passt. Schauen Sie sich in Ruhe in unserem Sortiment und bestellen Sie bequem von zu Hause aus. Haben Sie sich für ein Produkt entschieden, können Sie zwischen sechs Bezahlmethoden wählen und sich Ihre neuen Vorhänge direkt zu sich nach Hause schicken lassen. Entdecken Sie auch andere Produktkategorien wie Bekleidung, Schmuck und Technik. Möchten Sie immer auf dem neuesten Stand in Sachen Trends, Produktneuheiten und Angebot bleiben? Dann melden Sie sich gerne für unseren kostenlosen Newsletter an. Entdecken Sie die große Auswahl an Vorhängen bei KLINGEL.


waiting...

KONTAKT
0180-53 200**(14 Cent/Minute a.d. Festnetz; Mobilfunk, max. 42 Cent/Minute, jeweils inkl. MwSt.). Wir sind täglich von 6:00 bis 24:00 Uhr für Sie da - auch an Sonn- und Feiertagen.
SICHER BEZAHLEN
  • Rechnung
  • Ratenzahlung
  • Lastschrift
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
FOLGEN SIE UNS
SICHER EINKAUFEN
  • EHI
  • TÜV Rheinland
  • TS
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,95 € Versandkosten je Bestellung.