• Über 120.000 Artikel online
  • Sicheres Einkaufen
  • Kostenloser Rückversand
von
bis
von
bis
von
bis
von
bis
Reisen(976)
Sortieren nach:

Reisegepäck von KLINGEL – praktisch und geschmackvoll zugleich

Reisegepäck gibt es schon seit Jahrhunderten. Denn seit jeher ist der Mensch durch die Lande gezogen und musste sein Hab und Gut dabei von A nach B transportieren. In grauer Vorzeit handelte es sich dabei eher um Kisten, die auf Karren oder Schlitten gezogen wurden, oder um verschnürte Päckchen aus Leinen oder Tuch, die an einem Stock über der Schulter getragen wurden. Im Laufe der Jahrhunderte hat sich festes, handliches Gepäck aus Leder und Kunststoff etabliert. Noch vor 20 Jahren waren dies Koffer oder Taschen, die an einem Griff getragen wurden. Aus diesem Grund mussten viele Reisende oftmals einen Gepäckträger engagieren oder auf einen Kofferwagen zurückgreifen, besonders, wenn das Gewicht des Gepäcks viele Kilogramm betrug. Mit der Erfindung des Rollkoffers wurde vieles einfacher, doch dauerte es einige Jahrzehnte, bis sich dieser tatsächlich in der öffentlichen Wahrnehmung durchsetzte. Und dennoch gibt es auch heute noch Unterschiede in der Wahl des Reisegepäcks. Wer auf Weltreise oder Familienreise geht, benötigt anderes Reisegepäck als jemand, der sich auf Geschäftsreise oder einem Kurztrip befindet. Welche Art von Reise Sie demnächst auch geplant haben: In der vielfältigen Auswahl an Reisegepäck in unserem Sortiment werden Sie bestimmt das Modell finden, das Ihren Ansprüchen Rechnung trägt. Stöbern Sie in aller Ruhe durch unser Angebot und bestellen Sie bequem von zu Hause aus Ihr favorisiertes Reisegepäck.

Ein Segen für Vielreisende: der Rollkoffer

Heute gehören Rollkoffer, auch "Trolleys" genannt, zum allgemeinen Bild an Flughäfen und Bahnhöfen, doch noch nicht allzu lang vorbei sind die Zeiten, als sich so mancher Reisende, schweres Reisegepäck schleppend, auf Reisen fortbewegen musste. Wer den Rollkoffer tatsächlich erfunden hat, darüber streiten sich die Geister. Etliche Protagonisten beanspruchen für sich, der Erste mit der genialen Idee gewesen zu sein. So zum Beispiel Bernard Sadow, der 1970, als Vizepräsident eines großen Kofferherstellers in den USA, auf einer Reise mit seiner Frau den Einfall hatte, aus einem Gepäckwagen und einem Koffer eine Einheit zu schaffen. Er meldete ein Patent unter dem Namen "Rolling Luggage" (rollendes Gepäck) an. Seine Konstruktion bestand daraus, dass er vier Rollen unter der Längsseite eines Koffers befestigte und ein gummiähnliches Band zum Ziehen anbrachte.

Auch der französische Kofferhersteller Delsey behauptet, 1972 den ersten rollenden Hartschalenkoffer zum Verkauf auf den Markt gebracht zu haben. Das Produkt wurde als "Trolley" bezeichnet. Wenn auch nicht bewiesen ist, dass die Franzosen den Rollkoffer erfunden haben, so haben sie mit ihrer Bezeichnung dennoch ein bis heute gültiges Synonym rund um den Erdball etabliert.

Es sollte aber aufgrund des damaligen Zeitgeistes noch über zwei Jahrzehnte dauern, bis sich dieses spezielle Reisegepäck etablierte. Die einen fanden es unangebracht, ihr Reisegepäck wie einen Hund an der Leine hinter sich herzuziehen. Das starke Geschlecht beanspruchte für sich, auch die schwersten Koffer mit links bewegen zu können. Die Reichen setzten eher auf die altbewährten menschlichen Kofferträger.

Fest steht in diesem Erfindungswettstreit letztlich, dass der amerikanische Pilot Robert Plath 1987 den Rollkoffer in seiner heutigen Version optimiert hat. Denn er war es, der – genervt vom vielen Schleppen durch etliche Flughafenterminals – zwei statt vier Räder unter seinen Koffer baute und anstelle eines Bandes einen höhenverstellbaren Teleskopgriff anbrachte. Mit diesen kleinen Verbesserungen in der Handhabung und der allgemeinen Zunahme der Mobilität begann der Siegeszug des Trolleys rund um die Welt, und Robert Plath wurde mit seiner eigenen Kofferfirma ein reicher Mann.

Reisegepäck für jeden Bedarf – Koffer und Koffersets bei KLINGEL

Die Welt der Koffer ist in unserem Online-Shop so weit gefächert wie die unterschiedlichen Reiseziele unserer Erde. Die Modelle unterscheiden sich in Form, Farbe, Größe und im Material. Je nach Geschmack und persönlichen Vorlieben können Sie zwischen kräftigen oder dezenten Farben, kleinen oder großen Ausführungen sowie Weichgepäck aus Textil oder Hartgepäck aus Kunststoff wählen. Ein optimales Packvolumen und der sichere Schutz Ihres Reisegepäcks sind Ihnen bei allen Ausführungen gewiss. Selbstverständlich berücksichtigen die Varianten unseres Sortiments auch die unterschiedlichen Ausstattungswünsche unserer Kunden. So finden Sie bei uns Modelle ohne und mit äußeren Reißverschlussfächern, Pack- und Trennplatte und speziellen Wäschefächern im Inneren sowie seitlichen Aufbewahrungsfächern. Für eine Familienreise oder eine Weltreise bieten sich außerdem zwei- bis vierteilige Koffersets an. Diese bestehen aus mehreren unterschiedlich großen Koffern, sodass jedes Familienmitglied sein eigenes Reisegepäck in Anspruch nehmen kann. Bei den vierteiligen Varianten ist zusätzlich noch eine Bordtasche oder ein Beauty Case dabei. Wofür Sie sich auch entscheiden – auf die Qualitätsprodukte namhafter Hersteller bei KLINGEL können Sie sich verlassen.

Reisegepäck, Handgepäck und Reisetaschen im Sortiment von KLINGEL entdecken

Größe, Gewicht und Abmessungen des Handgepäcks legen die Fluggesellschaften weltweit selbst fest, dennoch gibt es seitens der Internationalen Lufttransport Vereinigung (IATA) eine Empfehlung, die besagt, dass Handgepäck nicht größer als 56 cm x 45 cm x 25 cm sein sollte. Das zulässige Maximalgewicht beträgt meist zwischen 6 oder 8 kg in der Economy-Klasse. Wir haben uns mit der Auswahl des Handgepäcks in unserem Produktportfolio an diese Maßgaben gehalten. Aus diesem Grund finden Sie bei uns die passenden Modelle, die Sie mit an Bord eines Flugzeugs nehmen dürfen und nicht am Gepäckschalter aufgeben müssen. Geschäftsreisenden spart dies eine Menge Zeit, Urlaubsreisende haben damit die Möglichkeit, wichtige Utensilien wie Medikamente und Wertsachen während des Fluges bei sich zu haben.

Eine beliebte Variante in Sachen Reisegepäck sind Reisetaschen, auch "Weekender" genannt, abgeleitet vom englischen Wort "Weekend" für Wochenende. Sie eignen sich besonders gut für einen Kurztrip, eine Geschäftsreise oder als Zusatzgepäck für Bücher, Schuhe und Kosmetika. Sie finden bei KLINGEL leicht fortzubewegende Modelle mit Teleskopstange und Rollen oder handliche Varianten mit Griff und Tragriemen. Auch hier haben Sie die Wahl zwischen vielen verschiedenen Farben, Größen, Formen und Materialien. Für Kinder hat KLINGEL darüber hinaus Reisetaschen mit verspielten Motiven im Sortiment.

Benötigen Sie Unterstützung bei der Auswahl des passenden Reisegepäcks für Ihre individuellen Anforderungen, steht Ihnen unser Kundenservice gern beratend zur Seite. Sie erreichen uns telefonisch oder per E-Mail täglich von 6:00 bis 24:00 Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen. So finden Sie schnell die richtigen Gepäckstücke für Ihre nächste Reise. Bestellen Sie jetzt Ihr neues Reisegepäck bequem und einfach von zu Hause aus online im Shop von KLINGEL!


waiting...

KONTAKT
0180-53 200**(14 Cent/Minute a.d. Festnetz; Mobilfunk, max. 42 Cent/Minute, jeweils inkl. MwSt.). Wir sind täglich von 6:00 bis 24:00 Uhr für Sie da - auch an Sonn- und Feiertagen.
SICHER BEZAHLEN
  • Rechnung
  • Ratenzahlung
  • Lastschrift
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
FOLGEN SIE UNS
SICHER EINKAUFEN
  • EHI
  • TÜV Rheinland
  • TS
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,95 € Versandkosten je Bestellung.