12. April 2018 | Lesezeit: 3 Minuten

Wenn die Temperaturen langsam aber sicher wieder steigen, die Vögel zu zwitschern beginnen und die ersten Krokusse in den Parks für Farbakzente sorgen, wird es endgültig Zeit, sich von seiner winterlichen Kuschelhöhle zu trennen und die eigenen vier Wände auf den langersehnten Frühling abzustimmen. Statt auf rustikalen Hüttenzauber setzen wir jetzt auf moderne Formen, statt samtener Stoffe begeistern uns Sofakissen, Vorhänge und Teppiche mit bunten Prints – und auch ein Hauch Eleganz darf nicht fehlen. Zum Wechsel der Jahreszeiten stellen wir Ihnen die neuesten Wohn-Trends und passende Einrichtungsvarianten vor, mit denen Sie den Lenz willkommen heißen können. Sind Sie bereit, den Frühling bei sich einziehen zu lassen?

Klassische Eleganz

Der » klassisch-elegante Wohnstil ist zeitlos und puristisch. Genau das Richtige für all diejenigen, die sich vor ausgefallenen und eventuell eher kurzlebigen Trends scheuen. Das Beste an diesem Wohnstil: Bereits einzelne Möbelstücke oder Deko-Objekte können Ihr Zuhause im Nu verwandeln. So ist die moderne Pendel-Schirmleuchte von » Näve ein toller Hingucker und sorgt mit seinem einzigartigen Chrom-Design für eine Extraportion Glamour in Ihrem Zuhause. Dank des sehr schlichten Looks lässt sich die Lampe zu vielen Einrichtungsstilen kombinieren und darf auch gerne überwintern. 😉 Auch unseren Ruheoasen können wir im Handumdrehen einen Hauch klassische Eleganz verleihen – vom Sofa bis zur » Bettwäsche setzen wir jetzt auf strahlendes Weiß, sanftes Beige und modernes Schwarz-Weiß. Und mit den richtigen Accessoires wie schlichten » Vasen, funkelnden Tischlampen und dekorativen » Spiegeln verleihen Sie dem trendigen Wohnstil dann den letzten Schliff.

Moderne Basics

[Wohntrend_Moderne_Basics]

Der Frühling bringt so viele Farben mit sich, dass wir in der eigenen Wohnung eher auf softe Nuancen zurückgreifen – aber natürlich wollen wir nicht komplett auf Farbe verzichten! Ein schöner Blumenstrauß oder eine kleine Zimmerpflanze auf einem schlichten Glastisch sorgt für Abwechslung und gute Laune. Bei den Wohntextilien achten wir hingegen eher auf Schlichtheit: Von Gardinen über » Teppiche bis hin zu Bettdecken und Kissen sind helle Farben ohne auffällige Muster angesagt. Auch bei den Möbeln liegen vor allem klare Linien und dezente Farben im Trend. Mit weißen Kommoden und » Schränken verleihen Sie Ihrer Wohnung ein » modernes Flair, das sich sehr gut mit dem klassisch-eleganten Wohnstil kombinieren lässt.

Tropisches Flair

In Ihnen schlummerte schon immer eine kleine Abenteurerin? Dann wird es höchste Zeit, sich ein Stück Urwald in die eigenen vier Wände zu holen! Mit grünen Zimmerpflanzen und von der Natur inspirierten Accessoires wie bunten Lichterketten oder kleinen » Deko-Tieren verwandeln Sie Ihr Zuhause in eine exotische Urlaubsoase. Und mit Möbeln aus » Rattan, Massivholz oder gar mit großflächigem Palmenprint startet das » exotische Dschungel-Abenteuer direkt in Ihrem eigenen Zuhause.

Welcher der gezeigten Wohnungsstile gefällt Ihnen am besten? Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, wie Sie die kommende Jahreszeit in Ihrer Wohnung empfangen wollen. Wir wünschen Ihnen einen tollen Start in den Frühling!

Empfehlungen der Redaktion

Ihre Meinung ist gefragt
Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Kommentare