15. August 2019 | Lesezeit: 3 Minuten

Wenn der Herbst  allmählich den Sommer ablöst, dann ist es Zeit für einen Ausblick auf die Schmucktrends 2019 für Herbst & Winter. Exklusiv für Sie haben wir die schönsten Schmuckstücke herausgesucht – von dezent bis glamourös. Lassen Sie sich überraschen, begeistern und verzaubern von den raffinierten Trendteilen, die in der kühlen Jahreszeit für Glanz sorgen.

Der Sommer zeigt sich noch immer von seiner schönsten Seite mit eitel Sonnenschein, stahlblauem Himmel und pudrigen Wattewölkchen. Und doch konnten wir es nicht mehr abwarten, Ihnen jetzt schon einen kleinen Ausblick auf die ganz besonderen Lieblingsstücke der Schmucktrends 2019 für den Herbst und Winter zu geben. Wir sind ganz begeistert von der Vielseitigkeit der kommenden Trends! Holz und Holzoptiken spielen eine große Rolle, Perlen feiern ihr Comeback und ein Accessoire aus der vorherigen Saison begegnet uns auch in diesem Herbst wieder. Welches das ist, erzählen wir Ihnen gleich im ersten Abschnitt.

Modisch und mutig: Statement-Ketten und Statement-Ohrringe

Sie haben ganz richtig gelesen, es ist der Statement-Schmuck, der uns auch weiterhin modisch begleitet. Während in der Vergangenheit vor allem Ketten in den Fokus dieser Accessoires gerückt wurden, ergänzen nun auch extravagante Ohrringe das Angebot.

Im Herbst greifen wir meist auf Outfits in gedeckten Farben zurück. Der auffällige Statement-Schmuck kommt in dieser Kombination besonders gut zur Geltung. Zu einem Oberteil mit Rundhalsausschnitt passt beispielsweise ein Collier ganz hervorragend. Wir empfehlen Ihnen eine längenverstellbare Variante mit hübschem Materialmix aus schlichten Kugeln und kunstvoll geknoteten Bändern. Sie können sich zwischen mehreren Farben entscheiden – wobei wir insbesondere die Ausführungen in den Farben Silber und Roségold perfekt finden für Herbst und Winter.

Wenn es etwas weniger schick, aber dennoch extravagant sein darf, dann greifen Sie zu einem silberfarbenen Collier mit Federanhängern. Dieses kleine Kunstwerk macht aus jedem Outfit im Handumdrehen einen modischen Hingucker. Wer nicht so gerne Ketten trägt, kann sich über die Statement-Ohrringe freuen: Ob verspielte Kugeln mit Quasten oder elegante Glassteine und Troddeln – diese Accessoires ziehen alle Blicke auf sich.

Klassisch und elegant: der Perlenschmuck

Glänzende und prachtvolle Perlen sind Klassiker in der Schmuckwelt. Sie wurden schon vor tausenden Jahren als Schmuckstücke getragen. Auch im Herbst und Winter 2019 vervollständigen die aparten Perlmuttperlen unsere Outfits. Was ist also neu und trendig an den Perlen? Es ist die bezaubernde Kombination aus Perlen und Zirkonia oder Diamanten, die den Klassiker in neuem Glanz erstrahlen lässt. Die edlen Ohrstecker, Ketten und Armbänder komplettieren stimmungsvoll Ihr festliches Outfit. Kombinieren Sie die funkelnden Schönheiten idealerweise zu einem unifarbenen Kleid, sodass die Aufmerksamkeit auf den Schmuck gelenkt wird.

Durchzieher-Ohrringe mit Diamanten und Süßwasserzuchtperlen sind eine optimale Wahl für feierliche Anlässe wie Weihnachten oder Silvester sowie für Theater- oder Opernbesuche. Ein Armband mit Perlen und Zirkoniasteinchen ergänzt das Outfit stilvoll. Ein ganz besonderes Glanzlicht sind für uns kreative Anhänger, wie etwa der niedliche Froschkönig, der eine Süßwasserzuchtperle trägt. Diese märchenhafte Umsetzung ist für uns nicht nur ein Trendteil, sondern auch ein Favorit für das neue Lieblingsschmuckstück.

Innovativ und nachhaltig: die Holzuhren

Überraschend anders ist diese Design-Idee: Uhren mit einem modischen Armband aus Holz! Haben Sie so etwas schon gesehen? Wir staunen, wie gut die Kombination aus Holz und Schmucksteinen gelingt. Die Marke » Laimer verwendet beispielsweise für die Herstellung der Holzuhren Resthölzer, sodass kein Baum gefällt werden muss und Ressourcen geschont werden. Die liebevoll gestalteten Zifferblätter gibt es in schlichter Machart, lediglich mit Indizes, sowie in aufwendig verzierten Varianten. Ganz besonders entzückt hat uns die Gestaltung des Zifferblatts mit filigranen Swarovski-Kristallen. Auch hier haben Sie die Wahl zwischen mehreren Designs, ob klassisch transparent oder in bunt-leuchtenden Farben. Mit diesem fröhlichen Farbtupfer am Handgelenk ist jedes Herbstgrau schnell vergessen.

Da uns so herrliche Schmuckstücke erwarten, steigt doch direkt die Vorfreude auf Herbst und Winter! Die glitzernden und schimmernden Accessoires haben für uns bereits jetzt Liebhaberstatus und wir sind schon gespannt, welcher dieser drei Trends Ihnen am besten gefällt. Im Online-Shop haben Sie die Möglichkeit, sich unsere Schmucktrends 2019 noch einmal ganz genau anzuschauen. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Entdecken!

Empfehlungen der Redaktion

Ihre Meinung ist gefragt
Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.