16. Februar 2020 | Lesezeit: 5 Minuten

Pastelltöne sind der Frühlingsanfang des Modejahres. In einem Outfit sind sie dezente Farbtupfer, die für gute Laune sorgen. Mit Basic-Teilen wie Shirts und Jacken oder mit Accessoires in Pastellfarben verleihen Sie Ihren Alltagslooks ganz leicht einen Frischekick. Wir stehen Ihnen dabei mit Kombinationstipps zur Seite und zeigen Ihnen beliebte Mode-Basics in Pastell.

Heute soll es sich einmal um die Kleidungsstücke drehen, die wie selbstverständlich zu jedem Outfit gehören: die Basics. Dazu gehören unter anderem einfarbige T-Shirts, Pullover, Stoffhosen oder Jacken. Wie der Name schon sagt, sind diese Basics die Grundlagen für viele modische Looks. Daher sind sie typischerweise in leicht kombinierbaren Farben wie Weiß, Schwarz, Grau oder Dunkelblau gehalten. Hier wollen wir einmal ein bisschen Abwechslung und etwas mehr Farbe hineinbringen. Dafür haben wir verschiedene Basics in trendigen Pastellfarben herausgesucht. Mit den hellen Softeis-Farben setzen Sie in schlichten Looks zarte, aber frische Farbakzente. Wie Sie die trendigen Farben ganz einfach kombinieren, zeigen wir Ihnen in diesem Beitrag.

Himmlisches Hellblau

Frühlingsmode in Hellblau

Das frische Himmelblau gehört unbedingt in diese Auswahl. Die Farbe der Sehnsucht, der Weite und des Wassers ist die Lieblingsfarbe vieler Menschen. Sie wirkt beruhigend und strahlt Seriosität aus. Wenn Sie ein frühlingshaftes Business-Outfit kreieren möchten, tauschen Sie die weiße Bluse gegen eine hellblaue Variante. Pastellblau steht kühlen Hauttypen mit rosigem Unterton und dunklem, aschigen Haar besonders gut. Sie sind eher ein Frühlings- oder Herbsttyp mit gelb-goldenem Hautunterton? Dann wählen Sie helle Blautöne, die in Richtung Türkis gehen.

Wie alle Pastellfarben, so lässt sich Hellblau gut mit anderen hellen Farbnuancen kombinieren. Mit Weiß können Sie ebenfalls nichts falsch machen. Aber auch andere Blautöne sind ideale Kombinationspartner für Himmelblau. So zaubern Sie mit »dem sportlichen Strickpullover von Dress In und einer klassischen Jeans einen modischen Alltagslook. Bei »der legeren Blazerjacke in Wildleder-Optik haben Sie ebenfalls die Kombi-Wahl: weißes T-Shirt oder dunkelblaue Tunika. Beide Varianten sehen schick aus. Mit »den Mokassins von Waldläufer in Bequemweite H wird Ihr sportlich-eleganter Alltagslook komplett. »Die lässigen Chinos von Dress In werten ein schlichtes Basic-Outfit auf. Lassen Sie einfach einmal die Jeans im Schrank. Mit silbernen oder weißen Accessoires setzen Sie leuchtende Akzente und unterstreichen den frischen, sommerlichen Look.

Unser Tipp: Streifen Sie sich »das elastische Quarz-Armband über Ihr Handgelenk und lassen Sie das frische Himmelblau auch an Ihren Armen blitzen.

Sonniges Hellgelb

Frühlingsmode in Gelb

Gelb steht für gute Laune und wärmendes Sonnenlicht. Einige helle Nuancen der Sommerfarbe erinnern uns auch an süße Leckereien wie Vanille-Eis oder Zitronen-Sorbet. Wenn Sie ein Sommer- oder Wintertyp mit rosigem Hautunterton sind, dann sind diese kühlen Gelbtöne das Richtige für Sie. Als goldig-warmer Frühlings- und Herbsttyp integrieren Sie das sanfte Pastellgelb in Form von Accessoires in Ihr Outfit. Wie wäre es mit »den bequemen Plateausneakern von Liva Loop zu hellen oder dunklen Jeans? Damit zeigen Sie gleich Ihr Trendbewusstsein in Sachen Schuhmode. Werfen Sie dazu noch »die sportliche Beuteltasche von Louiz & Lou über die Schulter, um den zarten Sonnenton noch einmal ins Outfit zu bringen. Kombiniert mit klassischen Basics in Weiß, Blau oder Grau sind Sie bereit für einen ausgedehnten Stadtbummel.

Als sommerliche Basics in der Trendfarbe Pastellgelb gefallen uns die beiden Damenshirts von Paola mit »Kurzarm- und »Dreiviertelarm-Länge besonders gut. Das Baumwollmaterial und der legere Schnitt gewähren Ihnen viel Bewegungsfreiheit bei Ihren Alltagsaktivitäten. Für ein elegantes Büro- oder Feieroutfit kombinieren Sie die Oberteile in Vanille-Gelb mit einer bequemen Hose oder einem Rock in Weiß, Beige, Anthrazit oder dunklem Braun. Zusammen mit Jeansblau wird der Look dagegen etwas lässiger. Sportliche Eleganz erzielen Sie mit »dem Streifenpulli von Laura Kent. Für ein stimmiges Outfit empfehlen wir Ihnen dazu lässige Stoffhosen in Beige oder weiße Jeans, die die Farben des Pullovers noch einmal aufgreifen.

Frühlingshaftes Hellrosa

Frühlingsmode in Rosa

Rosa ist in unserer Auswahl die Farbe, die am meisten Weiblichkeit ausstrahlt. Sie erinnert an die ersten zarten Kirschblüten im Frühling, aber auch an die süße Zuckerwatte vom Jahrmarkt. Möchten Sie Ihrem Look eine romantische und sanfte Note verleihen, sind Kleidungsstücke in Rosa eine gute Wahl. Die Farbe ist ein vielseitiger Kombinationspartner. Zusammen mit Dunkelbraun oder Dunkelblau wirkt sie weniger mädchenhaft, sondern als modischer Farbakzent. Grau verleiht der rosigen Nuance stilvolle Eleganz. Zartes Rosa ist zudem eine Farbe, die allen Hauttypen gut steht.

Wir finden, die zarte Farbe gehört unbedingt zur Frühjahrs- und Sommergarderobe dazu. Ein echter Frühlingshit ist »die taillierte Jeansjacke von Dress In. Die sanfte Pastellfarbe macht aus dem sportlichen Modeklassiker einen Hingucker. Bleiben wir gleich bei sportlichen Looks: »Das geringelte Shirt von Dress In beweist, dass Oberteile in Hellrosa auch Raffinesse mitbringen. Die feinen Strukturstreifen in Rosé und Pink verleihen dem Shirt eine freche Note. Für einen femininen Frühlingslook haben wir »das elegante Shirt von Paola mit einem dezenten Blumenmuster ausgesucht. Kombinieren Sie dazu eine weiße oder graue Stoffhose, damit die Pastellfarbe schön zur Geltung kommt. »Die Slipper von Liva Loop bringen einen Hauch von Lässigkeit in den Look. Durch die Blütenapplikation ergibt sich dennoch ein stimmiges Ensemble. Wenn Sie nun einen entspannenden Frühlingsspaziergang unternehmen wollen, nehmen Sie noch eine weiße Strickjacke mit, die Sie in »den hochwertigen Shopper von Tom Tailor legen.

 

Dank dieser pastelligen Farbtupfer können wir den Frühling kaum erwarten. Himmelblau, Vanille-Gelb oder Blütenrosa – welche Mode-Basics in Pastell sind Ihre Lieblinge?

 

Empfehlungen der Redaktion

Ihre Meinung ist gefragt
Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 Kommentare
    1. Liebe Adelaida,

      wie schön, dass Ihnen die Pastell-Lieblinge so gut gefallen ♡ Vielen Dank für Ihren lieben Kommentar!

      Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Shoppen & Kombinieren 🙂

      Herzliche Grüße
      Ihr KLiNGEL-Team

    1. Liebe Johanna,

      vielen Dank für Ihren Kommentar. Welches ist denn Ihre Wunschgröße? Wir helfen Ihnen gerne weiter 🙂

      Herzliche Grüße
      Ihr KLiNGEL-Team