18. Januar 2016 | Lesezeit: 3 Minuten

Der Winter hat gefühlt gerade erst seinen Weg nach Deutschland gefunden. Aber wenn wir mal ehrlich sind, ist es doch nie zu früh, sich auf die wärmeren Monate zu freuen. Um diese Vorfreude noch zu verstärken, wollen wir Ihnen heute die neuesten Trends der Mode für Frühling und Sommer 2016 vorstellen. Und wie geht das besser als mit einigen Höhepunkten aus der neuen » Paola!-Kollektion?

Goldener Start in die neue Saison

Los geht es mit einem absoluten Lieblingsteil von Paola: Diese Lederimitatjacke zieht alle Blicke auf sich. Durch ihre helle Farbe wirkt sie zunächst sehr dezent, setzt aber gleichzeitig dank der goldfarbenen Ketten an den Kanten glänzende Akzente. Die figurnahe Passform, zwei aufgesetzte Taschen und das vorne und hinten eingesetzte Rautensteppmuster runden das trendige Design ab. Im weichen Kunstleder werden Sie sich auf Anhieb wohlfühlen und da die Jacke gefüttert ist, darf es an den ersten Frühlingsabenden auch gerne noch etwas frischer sein.

Lederimitatjacke auf frühlingshaftem Hintergrund

Elegante Frühlingskontraste

Eine Alternative zur Lederimitatjacke ist diese Bouclé-Blazerjacke in den Farben Gelb, Schwarz und Weiß. Sie hat ebenfalls einen Reißverschluss und zwei Taschen, die allerdings nicht aufgesetzt, sondern in die Naht eingearbeitet sind. Statt goldener Ketten ziert sie ein kontrastfarbenes Ripsband entlang den Kanten. Paola trägt zu dieser Jacke am liebsten ein einfaches schwarzes Shirt, denn diese farblichen Nuancen lassen sich ideal kombinieren. Durch die Cardiganform ergibt sich somit ein sehr elegantes Gesamt-Outfit.

Blazerjacke vor frühlingshaftem Hintergrund

2 in 1: die Wendeweste für jeden Geschmack

Gehören Sie auch zu den Menschen, die sich vor dem Kleiderschrank immer wieder nicht entscheiden können, was sie anziehen sollen? Dann ist diese Weste genau das Richtige für Sie: Während eine Seite in klarem Hellblau gehalten ist, erwartet Sie nach dem Wenden ein buntes Paisleymuster, sodass Sie sich variabel auf Ihre aktuelle Stimmung, das Wetter oder die Farben Ihres restlichen Outfits einstellen können. Die wunderschöne Weste mit Stehkragen lässt sich dadurch sowohl sportlich als auch lässig kombinieren und ist immer ein besonderer Hingucker!

Wendeweste vor frühlingshaftem Hintergrund

Das Unikat in Schlupfform

Haben Sie sich für eine der Jacken oder die Weste entschieden? Dann wollen wir Ihnen jetzt noch zeigen, was Sie darunter tragen können. Da wäre zum Beispiel diese jeansblaue Schlupfbluse. Durch die funkelnden Strasssteine und die silberfarbenen Zierplättchen am Hemdkragen ist jedes Teil ein Unikat. Der modische Stil wird durch die aufgesetzten Taschen und die Knopfleiste betont. Paolas Tipp für die besonders sonnigen Tage: Durch den innen angebrachten Riegel können Sie die Ärmel einfach hochkrempeln und die Bluse in Kurzarm-Optik tragen.

Schlupfbluse vor frühlingshaftem Hintergrund

Tierisch tolles Printmuster

Zum Abschluss präsentieren wir Ihnen noch dieses Longshirt mit Animalprint in der angesagten Farb-Kombination aus Schwarz, Weiß und Gelb. Die ¾-Ärmel lassen die Erwartungen an die ersten warmen Sommertage weiter steigen. Zum figurbetonten Shirt mit Rundhalsausschnitt passt eine schlichte schwarze Hose – und das feminine Outfit ist perfekt. Das abwechslungsreiche Muster, das sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite zu sehen ist, wird durch die schwarzen Ärmel zusätzlich hervorgehoben.

Longshirt vor frühlingshaftem Hintergrund

Jetzt kennen Sie also die neuen Highlights, mit denen Paola sich auf die warmen Jahreszeiten freut. Vielleicht war ja auch etwas dabei, das bald als Ihr neues Lieblingsteil im eigenen Kleiderschrank liegt?

Empfehlungen der Redaktion

Ihre Meinung ist gefragt
Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.