29. Juli 2019 | Lesezeit: 4 Minuten

Was macht ein perfektes Outfit für Sie aus, liebe Leserinnen? Oftmals sind es doch die kleinen Details, die ins Auge fallen und aus einem dezenten Look ein Wow-Outfit machen. Wir zeigen Ihnen heute, wie Sie die eleganten und detailverliebten Trendteile aus der aktuellen Kollektion von Laura Kent gekonnt kombinieren und verraten Ihnen, wie Sie Spitze, Prints, Perlenapplikationen und kontrastfarbene Stickereien stilvoll in Szene setzen.

In der Welt der Mode kommt es oftmals ganz besonders auf die Details an. Perlen, Druckdessins, Knöpfe und Muster machen aus praktischen Basicteilen elegante Hingucker und sorgen dafür, dass legere Kleidungsstücke zu unseren absoluten Lieblingsteilen werden. Dabei ist weniger manchmal jedoch mehr. Schließlich kommen feine und raffinierte Verzierungen am besten zur Geltung, wenn sie ganz für sich wirken können und stilvoll und dezent kombiniert werden. Und auch bei Mustern oder aufwändigen Stickereien zahlt sich modische Zurückhaltung aus und verhindert noch dazu, dass Ihre Outfits unruhig wirken. Ein Auge für die richtigen Details hat auch Laura Kent und präsentiert in ihrer aktuellen Kollektion schlichte Basics, die durch elde Applikationen und pfiffige Verzierungen zu echten Trendstücken werden. Wir stellen Ihnen heute unsere detailverliebten Favoriten vor und verraten Ihnen noch dazu, wie Sie sie stilvoll kombinieren.

Elegante Hingucker: hübsche Perlenverzierungen

Sie mögen es gerne leger und klassisch zugleich? Dann ist das geradegeschnittene Sweatshirt von » Dress In in edlem Grau der ideale modische Begleiter für Sie, um facettenreiche Outfits zusammenzustellen. Ganz besonders auffällig ist die kontrastfarbene Perlenzier, die das Basicteil optisch raffiniert aufwertet und ihm eine stilvolle Note verleiht. Der gerade Schnitt sorgt gleichzeitig für eine bequeme Passform, sodass Sie schimmernde Perlen-Eleganz und hohen Komfort mit diesem Lieblingsshirt ganz einfach vereinen. Die langen Ärmel mit geradem Abschluss können Sie bei wärmeren Temperaturen lässig hochkrempeln, während sie Ihnen, sobald es etwas kühler wird, ein angenehm weiches und warmes Tragegefühl bescheren. Für einen femininen und eleganten Look kombinieren Sie das Sweatshirt mit einem weitschwingenden Midirock in zarten Pastelltönen und eleganten Slippern oder Sandalen. Oder Sie kreieren mit klassischen Jeans in Weiß oder Dunkelblau sowie bequemen Sneakern ein sportliches und zugleich modernes Outfit. Unser Tipp: Greifen Sie am besten zu weißen oder schwarzen Schuhen, um die Farben der Perlenzier aufzugreifen und Ihr Styling perfekt abzurunden.

Minimale Highlights: exotische Muster

Von dem Zusammenspiel aus exotischem Animal-Print und kräftigen Farben können wir in dieser Saison gar nicht genug bekommen. Das kurze Kleid von » Dress In in warmem Bordeauxrot ist aus diesem Grund einer unserer absoluten Favoriten. Der dezente, Minimaldruck macht das Modell mit klassischem Rundhalsausschnitt und modischen ¾-Ärmeln zu einem Allroundtalent, das Sie sowohl sportlich mit Sneakern und brauner Lederjacke als auch elegant mit einer blickdichten Strumpfhose, Stiefeletten oder Slippern und einem klassischen Trenchcoat in hellem Beige kombinieren können. Der kontrastfarbene Gummibandzug in der Taille sorgt zudem für einen optimalen Sitz und garantiert Ihnen ausreichend Bewegungsfreiheit. Unser Tipp: Exotische Animal-Prints kommen besonders gut im Zusammenspiel mit warmen Erd- oder dunklen Rottönen wie Oliv, Braun und Bordeauxrot zur Geltung. Die gedeckten Farbtöne schaffen einen schönen Kontrast zu den auffälligen Mustern und verleihen ihnen eine klassische und stilvolle Note.

Feminine Feinheiten: romantische Spitze

Blusen oder T-Shirts mit Spitzenverzierungen sind absolute Hingucker. Damit Ihr Look durch den feinen, floralen Stoffeinsatz nicht zu verspielt, sondern feminin und stilvoll wirkt, empfehlen wir Ihnen, auf Basicteile zu setzen. Das marineblaue Langarmshirt von » Dress In mit raffinierten Spitzeneinsätzen an den Ärmeln kommt durch die Kombination mit einer weißen, ¾-langen Chinohose oder einer geradegeschnittenen Jeans stilvoll zur Geltung und wird durch das Zusammenspiel mit den dezenten Basicteilen sofort als Herzstück Ihres Outfits wahrgenommen. Zudem ist es aus einer elastischen Viskosemischung gefertigt und verfügt über pflegeleichte Materialeigenschaften, die Ihnen ein extraweiches Tragegefühl geben. Sie möchten die Spitze im Stilmix kombinieren? Tragen Sie das elegante Shirt mit einer schwarzen Lederhose oder einer dunklen Jeans und eleganten Pumps, um sich mit dem rockig-eleganten Look besonders beim abendlichen Restaurantbesuch einen glanzvollen Auftritt zu sichern. Achten Sie jedoch darauf, zum dunklen Blau stets harmonische und dezente Farben wie Schwarz, Beige, Weiß oder Grau zu kombinieren, um die Spitze optimal in Szene zu setzen.

Abwechslungsreiche Schmuckelemente: kontrastfarbene Stickereien

Stickereien sorgen auf Ihren Lieblingsteilen für eine abwechslungsreiche Optik. Kommen sie dann noch in Kontrastfarben daher, entfalten sie ihre ganze modische Raffinesse. Die klassische Blue Jeans mit schmalem Bein und in 5-Pocket-Form von » Laura Kent ist ein zuverlässiger Begleiter für jede Gelegenheit, der jedoch erst durch die modischen Stickereien zu einem wunderbar vielseitigen Modetalent wird. Ob im Alltag, im Büro oder zur Geburtstagsfeier der besten Freundin – die aufwendige Detailverarbeitung verleiht dem Hosen-Klassiker eine stilvolle und zugleich lässige Note. Ihnen ist heute nach einem legeren Wohlfühloutfit zumute? Dann empfehlen wir Ihnen, die Jeans mit einem luftig-lockeren T-Shirt, einem weichen Pullover und sportlichen Sneakern zu kombinieren. Perfekt zur Stickerei der Jeans passt etwa das legere Langarmshirt mit seitlichem Häkelband von Laura Kent. Für das Meeting im Büro hingegen raten wir Ihnen zu einer eleganten Baumwollbluse und schicken Slippern. Und im Zusammenspiel mit einer weichfallenden Bluse aus fließendem Plissee-Stoff und schicken Pumps sind Ihnen schließlich auch am Abend in der Bar oder im Restaurant garantiert jede Menge anerkennende Blicke sicher.

Manchmal sind es eben doch die kleinen Details, die für den ganz großen Auftritt sorgen. Wie gefallen Ihnen die detailverliebten Trendteile, liebe Leserinnen? Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Kombinieren und haben noch einen letzten Tipp für Sie parat: Tragen Sie Ihre neuen Lieblingsteile stets mit jeder Menge Selbstbewusstsein – schließlich ist eine zufriedene und selbstsichere Ausstrahlung oftmals ohnehin das schönste Accessoire von allen.

Empfehlungen der Redaktion

Ihre Meinung ist gefragt
Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.