26. Februar 2020 | Lesezeit: 5 Minuten

Wer eine neue Jeans sucht, vergleicht oft Schnitte, Farben, Größen und andere Details. Muss es außerdem immer die schlichte, klassische Jeans sein? Was können die trendigen Modelle mit den Zierstreifen, Stickereien und Waschungen? In unserem Styling-Beitrag stellen wir Ihnen sechs Jeans-Hosen in verschiedenen Passformen aus unserem Sortiment vor und geben Ihnen Tipps, zu welcher Figur sie ideal passen.

Geht es Ihnen auch manchmal so: Sie schauen sich nach einer neuen Jeans-Hose um und vergleichen die vielen Varianten an Schnitten, Größen und Designs. Die Modelle mit den auffälligen Applikationen sehen interessant aus, aber sind sie auch alltagstauglich? Am Ende entscheiden Sie sich für das klassische Standard-Modell, denn: Sicher ist sicher. Wir wissen, dass es oft nicht leicht ist, die passende Jeans zu finden, bei der Schnitt, Farbe und Stil optimal auf einander abgestimmt sind. Zu groß ist die Vielfalt bei diesem Basic-Teil. Wir haben daher aus unserem Sortiment sechs beliebte Jeans-Hosen für verschiedene Passformen herausgesucht: Damenjeans für Kurzgrößen, für Normalgrößen und für Übergrößen. In diesen drei Kategorien stellen wir Ihnen jeweils eine schlichte Variante und eine Hose mit raffinierten Details vor. Bleiben Sie neugierig und lernen Sie die Besonderheiten und einige Styling-Tricks der Jeans-Hosen kennen.

Schmale Linie in Kurzform: Slim-Jeans für kleine Frauen

Jeansmodelle in Kurzgroesse

Die Jeans-Modelle »Sabine und »Laura von Dress In sind mit ihrem schmalen Schnitt und dem klassischen 5-Pocket-Stil ideale Kombipartner für jeden Freizeitlook. Vor allem kleine Frauen bis 1,64 Meter werden diese Jeans-Hosen in Kurzgröße lieben. Der Clou: Die Hosen sind vom Schnitt, der Länge und den Proportionen genau an eine kleine Körpergröße angepasst. Beide Jeans bestehen aus der denim-typischen Baumwolle. Ein geringer Anteil an Elastan gibt dem robusten Stoff seine Stretch-Qualität. Für Sie bedeutet das: hoher Tragekomfort und perfekte Passform bei jeder Aktivität. Die schlichte Variante „Sabine“ gibt es in klassischem Marineblau, während die trendige „Laura“ in Dark Blue für Abwechslung in Ihrer Garderobe sorgt. Die modischen Galonstreifen in Rot verleihen der Jeans einen sportiven Look.

Outfit-Empfehlung: Wenn Sie Ihre Beine in Szene setzen wollen, dann sind die Slim-Jeans unsere Empfehlung. Das dunkle Blau sorgt ebenfalls für eine schmale Silhouette. Kleine Frauen profitieren bei diesen Jeans außerdem von der normalen Bundhöhe, die die Beine länger wirken lässt. Sie möchten genau diesen Effekt verstärken? Dann empfehlen wir Ihnen die Laura-Jeans, denn der Seitenstreifen streckt die Silhouette optisch in die Länge. Kombinieren Sie dazu eine lässige Bluse mit feinen Längstreifen oder ein T-Shirt mit V-Ausschnitt sowie Pumps mit Absatz. Mit diesen Tricks kommen kleine Damen ganz groß raus.

Klassischer Stil oder modisches Statement?

Jeansmodelle in Normalgroesse

Die Jeans-Modelle in Normalgröße von Laura Kent bieten Ihnen die Wahl: klassisches Design oder modischer Hingucker. »Die dunkelblaue Comfort-Fit-Jeans weist alle Merkmale einer klassischen Jeans auf, das heißt dunkelblaue Farbe, 5-Pocket-Stil, gerader Schnitt, normale Bundhöhe und normale Beinlänge. Außerdem ist sie aus einem trageangenehmen Baumwoll-Elastan-Materialmix gefertigt. Die sportliche Jeans begleitet Sie so bei allen Freizeitaktivitäten, auch bei langen Autofahrten. Dank des unsichtbar eingenähten Gummibundes genießen Sie auch bei längerem Sitzen einen hohen Tragekomfort. Eine dezente Nietenapplikation an den Taschen setzt zarte Glanzpunkte. »Unser zweites Modell von Laura Kent zeigt sich mit dem schmalen Schnitt, dem 4-Pocket-Stil und der hellen Waschung noch moderner. Aber erst die dekorative Schmuck-Applikation macht aus dieser Jeans einen modischen Hingucker. Die großen und kleinen Perlen ziehen die Blicke auf Ihre Beine. Wenn Sie gern trendige Outfits kreieren, die ein Statement setzen, dann ist dieses Modell perfekt für Sie.

Outfit-Empfehlung: Diese Jeansmodelle in Normalgröße sind ideal für Frauen mit normaler Figur. Wenn Sie zwischen 1,65 und 1,72 Metern groß sind und eine Schrittlänge von 77 bis 81 cm haben, dann sind diese Hosen perfekt für Sie. Die Perlenapplikation bei dem extravaganten Jeansmodell betont die Oberschenkel und lenkt den Blick auf Ihre Beine. Bei KLINGEL finden Sie Jeansjacken oder Tops, die das dekorative Detail aufgreifen. Schauen Sie sich um und kreieren Sie mit der schmucken Jeans einen femininen Look, der Sie zum Blickfang macht.

Starker Auftritt in Denim: flexibel und stilsicher

Jeansmodelle in Uebergroesse

Schließlich haben wir für Sie noch zwei trendige Jeans von Miamoda herausgesucht, die perfekt für starke Frauen sind. Ein hoher Bund und Material mit Stretch-Anteil sorgen bei Jeans-Hosen in Übergröße (ab Größe 42) für eine bequeme Passform. Bei einigen Modellen ist der Bereich um Hüfte und Taille weiter geschnitten, sodass die Hosen gut sitzen und mehr Platz bieten. »Die Jeggings mit Gürtelschlaufen besitzt einen Formbund, der sich jeder Bewegung flexibel anpasst. Die Taschen sind bei dieser Hose nicht aufgesetzt, sondern aufgestickt. Dieses Detail verstärkt die schmale Form, sodass Ihre Beine und Ihre weibliche Figur wunderbar zur Geltung kommen. Bei dem Teilbund »der 5-Pocket-Jeans sind nur die Seitenpartien mit Gummizug versehen. Damit erinnert dieses Modell optisch an eine klassische Jeans, es bringt aber gleichzeitig den hohen Tragekomfort eines dehnbaren Bundes mit. Das Highlight sind die glitzernden Paillettenstreifen an den Seiten. Und auch hier ist sie wieder: die vertikale Linienführung. Sie streckt die Figur optisch und bringt zugleich eine trendige Nuance in Ihr Outfit.

Outfit-Empfehlung: Denken Sie an den Style-Tipp: Je breiter die Hüfte, desto länger sollte Ihr Oberteil sein. Mit einer längeren Tunika oder einem Blusenkleid über der Jeggings sind die stilsicher unterwegs. Wenn Sie einen sportiven Look bevorzugen, dann entscheiden Sie sich für das Modell mit Glitzer-Streifen. Durch die 7/8-Länge können Sie darin Ihre Knöchel schlank in Szene setzen, etwa indem Sie zu der Hose passende Sneakers oder silbern glänzende Sandaletten tragen.

 

Jeans sind zweifellos die Klassiker der Freizeit-Outfits. Doch durch die Vielfalt an Schnitten, Längen, Größen und Designs kann auch die Denim-Hose ein modischer Blickfang sein. Und wenn die Passform Ihre Figur noch besser zur Geltung bringt: umso besser. Welches Jeansmodell trifft Ihren Geschmack? Schreiben Sie es uns einen Kommentar, wir sind gespannt.

 

Empfehlungen der Redaktion

Ihre Meinung ist gefragt
Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 Kommentare
  1. ich brauche die kurzgröße 24-25 mit weitern beinen da ich sehr dicke knie habe finde ganz schlecht bei ihnen eine hose weil die beine für dicke frauen viel zu eng sind . wer oben eine große größe braucht, braucht sie auch an den beinen. die frauen sind dann überall dick. dieses wird oft nicht berücksichtigt. nicht alle dicke frauen wollen enge hosenbeine vor allem wenn man älter ist.ich habe schon so oft hosen bestellt die oben super passten, aber dann die beine!! leider muss dann alles zurück. mit frdl grüßen s. lehmkuhl

    1. Liebe Frau Lehmkuhl,

      vielen Dank für Ihren Kommentar und Hinweis. Wir geben Ihr Anliegen gerne an die Kollegen der entsprechenden Fachabteilung weiter, denn wir möchten Ihre Wünsche bestmöglich erfüllen.
      Kennen Sie schon unsere Hosen in großen Größen speziell für Kurzgrößen? Diese finden Sie unter folgendem Link: https://www.klingel.de/damen-grosse-groessen-hosen/__19,20,21,23,24,25,26,27,28,29,30,31/
      Sicher ist hier auch etwas für Ihre Bedürfnisse dabei, denn in dieser Auswahl gibt es auch Hosen mit weiter geschnittenen Beinen 🙂

      Herzliche Grüße
      Ihr KLiNGEL-Team

  2. hallo zusammen ich dachte Kingel hätte einen neuen Katalog raus gebracht .Nicht Mima mode die sachen sind schön aber immer zu lang.sollten sie mal über dencken vera jevremovic