19. Februar 2019 | Lesezeit: 4 Minuten

Machen Sie Platz im Kleiderschrank für die neuen Modetrends der Saison! Von Klassikern im modernen Dessin über neue Hosenformen bis hin zu wilden Animal-Prints ist für jeden Stil das Passende dabei – und wir verraten Ihnen, wie Sie Ihre neuen Modelieblinge kombinieren können.

Liebe Leserinnen, wissen Sie, was das Schöne an Trends ist? Für jeden Geschmack ist etwas Passendes dabei. Jede Saison aufs Neue kreieren unsere Modedesigner spannende Materialzusammenstellungen, experimentieren mit Farben und Mustern und überraschen uns mit aufregenden Kollektionen. Die Welt der Mode steht eben nie still und bietet uns die Möglichkeit, uns modisch immer wieder neu zu entdecken. Aus diesem Grund können Sie sich auch in diesem Jahr auf spannende Trendteile freuen, die im Zusammenspiel mit hochwertigen Basics tolle Kombinationen ergeben und garantiert für viele anerkennende Blicke unter stilbewussten Modeliebhaberinnen sorgen. Das diesjährige Motto: Trauen Sie sich! Wie das funktioniert? Wir stellen Ihnen vier Trendteile vor und zeigen Ihnen, wie Sie die extravaganten Stücke gekonnt kombinieren können. Lassen Sie sich überraschen!

Die neue Lässigkeit: klassische Jeans mit exotischen Mustern

Voilà, der erste Trend: Eine Blue Jeans von » Laura Kent, die mit dem silberfarbenen Allover-Blätterdruck zu einem wahren Hingucker wird. Das Besondere an diesem Modell: Jedes Teil ist ein Unikat. Welche Frau wollte nicht schon einmal ein Kleidungsstück haben, das in dieser Form nur sie besitzt? Mit dieser Hose haben Sie nun die Chance auf dieses Modevergnügen. Unser Tipp für einen einheitlichen und gleichzeitig aufregenden Look: Basics und Accessoires, die ebenfalls in glänzender Metallic-Optik gehalten sind. Die perfekte Ergänzung zu Ihrer neuen Lieblingsjeans ist ein Ledergürtel in Silber. Passend dazu empfehlen wir Ihnen ein schlichtes, weißes Shirt von » Dress In mit Schriftzug und Glanzdetails. Und auch wenn nun der Frühling vor der Tür steht, ist es dennoch ratsam, immer einen wärmenden Begleiter an seiner Seite zu haben. Für dieses Outfit kann dies der graue Strickpullover von Laura Kent sein, der aus metallisiertem Garn gearbeitet ist. Ein Highlight stellen neben der exotisch gemusterten Jeans die weißen Plateausneakers dar, deren Kappe und Ferse mit Glitzer versehen ist. Dieser Look zeigt, dass hochwertige Basics aufgepeppt mit modernen Applikationen auf jeden Fall zu den Modetrends der aktuellen Saison gehören.

Blumige Aussichten: Ein Parka, der für Frühlingsgefühle sorgt

Ihnen hat die Neuauflage der Blue Jeans gefallen? Dann freuen wir uns, Ihnen verkünden zu dürfen, dass KLINGEL nicht nur diesem Modeklassiker einen modernen Look verpasst hat! Auch der Parka gehört zu den echten Dauerbrennern und erscheint in immer neuen Dessins auf der Bildfläche. Und so können sich Modeliebhaberinnen in diesem Jahr über ein tailliertes Modell von Laura Kent mit floralem Druckdessin freuen. Das Outfit rund um Ihre neue feminine Parkajacke bilden eine elegante, lachsfarbene Bluse und eine sportive Joggpant. Letztere passt mit ihrer modischen Färbung und den kleinen Strasssteinen ideal zu den silbernen Plateauslippern von » Liva Loop, die als optisches Highlight eine große Schleife in Knoten-Optik besitzen. Und was wäre ein Outfit ohne Handtasche? Richtig, nicht vollständig! 😉 Deshalb raten wir Ihnen zum zeitlosen Modell in Grau, das über ein eingearbeitetes Tuch als Dessin-Element verfügt. So kann eine ausgiebige Shopping-Tour oder ein Nachmittag im Café mit der besten Freundin beginnen, oder?

Die Bundfaltenhose auf dem Trendradar

Schon längst sind Bundfaltenhosen nicht mehr nur für Herren erhältlich, denn bereits seit den 1970er Jahren hat sich die Damenwelt die modische Hosenform immer mehr zu Eigen gemacht. In diesem Jahr ist sie dann auf dem Trendhöhepunkt angekommen. Die rote Bundfaltenhose von Laura Kent sollte daher als idealer Kombipartner im Fokus Ihres Outfits stehen. Das bedeutet, der Rest Ihres Looks kann ruhig etwas schlichter ausfallen. Wie wäre es zum Beispiel mit dem schwarzen Shirt von Dress In mit Mesh-Einsatz und Herzaufdruck? Oder mit der schwarzen Bluse in Streifenoptik von Laura Kent? Ganz gleich, ob Sie Ihre neue Hose im Alltag oder im Büro tragen wollen, klassische schwarze Schnürschuhe in Lackoptik sind stets eine stilsichere und noch dazu bequeme Wahl. Ihr Outfit runden Sie dann noch mit einer roten Handtasche von » Picard ab – und schon starten Sie trendbewusst in die wärmere Jahreszeit.

Ganz schön wild: ein Leo-Blouson für mutige Modeliebhaberinnen

Dieses Trendteil kann sich sehen lassen: Der Blouson im Animal-Print von Dress In bietet eine lässige Alternative zum Blazer, lässt sich jedoch auch elegant stylen. Modisch und elegant unterwegs sind Sie in einer Kombination aus Ihrem neuen Jäckchen, einer figurbetonten Lederimitat-Leggings und dem schwarzen Longshirt von Laura Kent. Unser Tipp: Tragen Sie den Blouson offen, damit keine unschönen Falten beim Tragen des Shirts entstehen. Was Ihrem Outfit jetzt noch fehlt, sind goldene Plateausneakers in Metallic-Optik und eine passende Handtasche. Wir empfehlen hier das Modell mit edlem Farbverlauf von Gold zu Schwarz von » Collezione Alessandro. Trauen Sie sich, Ihre wilde Seite zu zeigen und einen Look rund um den Blouson in Leo-Optik zu kreieren!

Wir sind absolut begeistert von den extravaganten Trendteilen – Sie auch? Wenn Sie schon einen Favoriten für Frühjahr und Sommer 2019 gefunden haben, lassen Sie es uns gerne in den Kommentaren wissen!

Empfehlungen der Redaktion

Ihre Meinung ist gefragt
Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.