17. März 2020 | Lesezeit: 4 Minuten

Warmer Sonnenschein und kühler Wind wechseln sich im Frühjahr so schnell ab, dass wir oft nicht wissen, was wir am besten anziehen sollen. Damit Sie modisch auf die wechselhafte Übergangszeit vorbereitet sind, haben wir für Sie drei Looks zusammengestellt. Seien Sie gespannt auf die stilvollen Frühlingsoutfits für jede Wetterlaune, die der Lenz mit sich bringt.

Mal Regen und mal Sonnenschein: Im Frühjahr weiß das Wetter oft nicht so genau, was es will. Ihre Garderobe sollte deshalb auf die Launen von Petrus eingestellt sein. Damit Sie bei jedem Wetter modisch gekleidet sind, haben wir für Sie drei trendige Frühlingsoutfits zusammengestellt. Leichte Stoffe, kurzärmlige, bunte Oberteile und luftige Stoffhosen begleiten Sie an sonnigen Tagen. Aber auch die wärmende Jacke sollten Sie noch griffbereit haben, für den Fall, dass der Frühlingswind etwas kräftiger weht. Nehmen Sie also Platz und genießen Sie unsere Frühlingsmodenschau.

Outfit 1: Kuschelig und sportlich für kühle Brisen

Kuschelig-sportliches Outfit fuer den Fruehling

Sonnige Samstagmorgen laden dazu ein, spontan mit dem Fahrrad in die Innenstadt zu fahren. Vielleicht treffen Sie sich dort zu einem gemütlichen Stadtbummel mit Ihrer besten Freundin. »Die bequeme Jeggings von Laura Kent bietet mit dem flexiblen Bund den perfekten Tragekomfort für die Fahrt. Tragen Sie dazu ein schlichtes Basic-T-Shirt, zum Beispiel »das weiße Modell von Dress In – so kreieren Sie ganz einfach einen schlichten und dennoch modischen Freizeitlook. Weil auf dem Rad noch ein kühles Lüftchen weht, werfen Sie sich »die langärmlige Strickjacke von Dress In über. Entweder lassen Sie die Jacke ganz leger offen oder Sie schließen den kleinen Häkchen-Verschluss.

Im Fahrradkorb platzieren Sie noch »den trendigen Shopper von Sina Jo. Dank der Innentaschen bringen Sie Ihre Geldbörse, Schlüssel oder das Handy griffbereit darin unter. Auch kleinere Einkäufe können Sie schnell verstauen – oder auch den schicken Cardigan, falls die Sonne doch wärmer scheint.

Styling-Tipp: Je nachdem, welche Schuhe Sie wählen, können Sie den Stil des Frühlingsoutfits variieren: Für einen sportiven Stil empfehlen wir »legere Halbschuhe. Feminine Ballerinas sorgen für eine romantische Note.

Outfit 2: Sonniges Gelb für laue Frühlingsmomente

Fruehlingsoutfit in sonnigem Gelb

Frühlingfeiertage wie Ostern oder Pfingsten laden dazu ein, für ein verlängertes Wochenende zu verreisen – vielleicht ans Meer oder in eine bekannte Stadt? Unser Tipp für entspannte Erkundungsgänge in der warmen Frühlingssonne ist »die modische Schlupfhose von Laura Kent. Das topaktuelle Streifendessin in Gelb, Blau und Hellbraun zaubert nicht nur eine tolle Figur, Sie liegen damit auch modisch genau im Trend. Die fließend fallende Viskose umschmeichelt im leichten Frühlingswind angenehm Ihre Beine. Durch das leuchtende Gelb strahlen Sie mit der Sonne um die Wette. Greifen Sie die Gute-Laune-Farbe auch in anderen Teilen Ihres Outfits Look auf. Wir empfehlen »den legeren Strickpullover von Laura Kent, der wegen der eingewebten, metallischen Lurexfäden zauberhaft im Sonnenlicht funkelt.

Mit »einer Umhängetasche in frischem Blau komplettieren Sie Ihr Ensemble für milde Frühlingsmomente. Schlüpfen Sie noch in »die spitz zulaufenden, gelben Sling-Pumps aus hochwertigem Veloursleder. Dank der Komfortweite F sind Sie bei Ihrem Wochenendausflug den ganzen Tag gut zu Fuß unterwegs.

Styling-Tipp: Mit schicken Accessoires runden Sie das Outfit für den Frühling gekonnt ab. Wie wäre es mit »den bastfarbenen Ohrsteckern als modischem Hingucker?

Outfit 3: Blumig und locker für frühsommerliche Tage

Lockeres Outfit mit Blumenprint

Im Mai kann sich der Frühling schon sehr sommerlich und mit viel Sonnenschein präsentieren. Leichte Blusenstoffe, lockere Passformen und kürzere Hosen sind dann gefragt. Unser luftiges Frühlingsoutfit können Sie beispielsweise beim Spaziergang ausführen. »Der luftige Kaftan von Paola! mit seinem sommerlich-floralen Druckdessin ist der Blickfang in dieser Kombination. Tragen Sie ihn am besten über »einem schlichten Basic-Top in Weiß oder Grün. Der dünne Stoff schützt Ihre Schultern vor zu viel Sonneneinstrahlung, der weite Schnitt umspielt locker Ihre Figur.Dazu kombinieren wir »die eleganten Bermudas in frühlingshaftem Hellrosa, ebenfalls von Paola!.

Als Accessoire empfehlen wir »einen weißen Gürtel, der der Hose einen perfekten Halt schenkt. Da die knielange Hose den Blick auf Ihre Unterschenkel zulässt, erhalten Ihre Beine in der warmen Frühlingssonne schon den ersten sommerlichen Teint. »Weiße Peeptoe-Pumps kommen mit der kürzeren Hose noch besser zur Geltung.

Styling-Tipp: Suchen Sie sich mit »einer glänzenden Halskette in Silber, Weiß oder Grün noch ein schmuckes Highlight für das Outfit aus. Mit einem solchen stimmigen Look in Ihrer Garderobe sind Sie perfekt auf die Feiertage im Frühling vorbereitet.

 

Kuschlig-wärmend, locker fließend und kurz und luftig präsentieren sich unsere Frühlingsoutfits. Für jede Stimmung des wechselhaften Übergangswetters finden Sie bei KLINGEL modische Teile, die Sie raffiniert zu stilvollen Looks kombinieren können. Welches der vorgestellten Outfits gefällt Ihnen am besten? Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Entdecken der neuen Frühlingsmode.

 

Empfehlungen der Redaktion

Ihre Meinung ist gefragt
Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.