7. November 2018 | Lesezeit: 4 Minuten

Das beste Heilmittel gegen den Winterblues? Ganz einfach: Kuschelige Pullover, Strickcardigans und Wintermäntel in soften Pastellnuancen und hellen Erdtönen. Wir präsentieren Ihnen die Highlights aus der aktuellen Kollektion von Laura Kent und verraten tolle Stylingtipps für jedes Outfit!

Liebe Modeliebhaberinnen, dieses Jahr wird alles anders! Wieso? Weil wir uns nach dem diesjährigen goldenen Herbst auf einen herrlichen Winter freuen! Ja, ganz richtig, wir erwarten den Winter beinahe sehnsüchtig und haben auch schon damit begonnen, uns modisch auf die kalte Jahreszeit vorzubereiten. Denn kuschelige Pullover, weiche Strickcardigans und wärmende Wintermäntel kann Frau schließlich nie genug besitzen, nicht wahr? 😉 Noch dazu sorgen softe Pastellnuancen und helle Erdtöne auch an kalten Wintertagen für gute Laune. Die kuschelig-schicken Wohlfühllooks stehen derzeit hoch im Kurs und sind auch bei » Laura Kent der Trend der kommenden Saison. Entdecken Sie die Highlights der aktuellen Kollektion und stimmen Sie sich gemeinsam mit uns auf einen modischen Spätherbst und einen gemütlichen Winter ein!

Frischekick in Rosé: Kuschelige Materialien treffen auf raffinierte Details


Das Highlight:
Ist Ihnen auch schon aufgefallen, dass die meisten Herbst- und Wintermäntel in dunklen Farbtönen gehalten sind? Damit ist nun Schluss – das Highlight unseres ersten Kuschellooks zaubert Ihnen garantiert auch an grauen Tagen ein Lächeln auf die Lippen. Der modische Bouclelongblazer von Laura Kent sorgt nämlich für jede Menge feminine Eleganz und überzeugt durch eine moderne Passform. Ganz besonders fallen jedoch das spannende Muster in verschiedenen Rosénuancen und die Fransenabschlüsse an den Ärmeln, am Rundkragen und am unteren Saum auf, die den Mantel zu einem stilvollen Begleiter machen.

Die Basics: Nicht nur softe Pastelltöne liegen in der kommenden Saison voll im Trend, auch mit angesagten Strukturmaterialien machen Sie derzeit nichts falsch. Das roséfarbene Shirt aus glänzendem Samt lässt sich wunderbar leger mit einem Strickcardigan oder elegant mit einem Blazer kombinieren. Das pflegeleichte Material verfügt zudem über einen hohen Stretchanteil und sorgt somit für ein angenehmes Tragegefühl. Und auch das Jeansmodell „Laura Straight“ garantiert dank raffiniertem Schnitt und atmungsaktivem Baumwollmaterial reichlich Tragekomfort. Die roséfarbene Jeans mit moderner 5-Pocket-Form überzeugt noch dazu mit feinen Details wie den schimmernden Perlen auf der Vorderseite.

Die Accessoires: Auch was die Farbwahl unseres Schuhwerks angeht, setzen wir dieses Jahr auf frisches Rosé. Aber keine Sorge, liebe Leserinnen, mit der richtigen Pflege übersteht der zarte Farbton auch die kalte Jahreszeit. Die hochwertige Stiefelette von » Gabor mit edlem Schimmer-Effekt und funkelnder Perlenzier ist noch dazu aus feinem Leder gefertigt und somit garantiert ein wunderbarer Begleiter für kühle Herbsttage.

No-Gos: Gekonnt abgerundet wird das hübsche Wohlfühloutfit schließlich mit dezentem Schmuck. Wir empfehlen Ihnen, in einer Farbfamilie zu bleiben und für den Komplettlook in Rosé auf Gold- oder Silberschmuck zu verzichten. Wie wäre es stattdessen mit dem vierreihigen Armband aus mehrfarbigen, anmutig schimmernden Imitat-Perlen, die Ihr neues Lieblingsoutfit stilvoll zum Funkeln bringen?

Hübscher Kontrast: Elegantes Taupe ergänzt sanftes Rosé


Das Highlight:
Wenn die Temperaturen fallen und die Tage kürzer werden, machen wir es uns gerne auf der Couch gemütlich. Kuscheldecken und weiche Kissen dürfen dann nicht fehlen. Ebenso wohlig-warm wird uns, wenn wir in den weichen Pullover von Laura Kent aus hochwertigem Strukturstrick schlüpfen. Das Highlight unseres zweiten Looks verfügt über eine figurschmeichelnde Passform und einen modischen Rundhalsausschnitt. Die mehrfarbigen Blockstreifen ergeben tolle Farbkontraste, die Ihnen die Möglichkeit bieten, den bequemen Pullover mit Basics in verschiedenen Farbtönen zu kombinieren.

Die Basics: Als Alternative zur Jeans oder Chino bieten sich auch in der kalten Jahreszeit bequeme Joggpants an. Die lässigen Hosenmodelle in moderner Schlupfform sind allemal alltagstauglich und überzeugen durch modische Schnitte und hochwertige Materialien. Die taupefarbene Joggpant von Laura Kent lässt sich sowohl sportlich-leger als auch lässig-elegant mit weichen Pullovern oder hübschen Blusen kombinieren. Die Oildyed-Waschung sowie das silberfarbene Zierband machen die Hose zu einem modischen Hingucker, den Sie nicht nur zu Hause auf der Couch, sondern auch beim Stadtbummel oder zu einer Verabredung in Ihrem Lieblingscafé selbstbewusst tragen können.

Die Accessoires: Um der modischen Joggpant etwas von ihrer sportlichen Lässigkeit zu nehmen, ergänzen wir unseren zweiten Herbstlook mit funkelnden Schmuckstücken. Der roséfarbene Anhänger mit weißer Süßwasserzuchtperle wirkt im Zusammenspiel mit dem rosévergoldeten Ring mit schimmernden Kristallen ganz besonders edel und verleiht Ihrem zweiten Lieblingsoutfit eine elegante Note.

No-Gos: Das Trendmaterial Samt darf natürlich auch bei der Zusammenstellung dieses Wohlfühllooks nicht fehlen. Die roséfarbenen Plateausneakers aus weichem Samt ergänzen diesen legeren Look durch ihre sportliche Optik zudem besser als elegante Stiefeletten und überzeugen uns ganz besonders durch die schimmernden Satin-Schnürsenkel. Unser Tipp: Die rosafarbenen Schnürsenkel können Sie je nach Lust und Laune auch durch taupefarbene oder weiße Exemplare ersetzen, um einen schönen Farbkontrast zu schaffen.

Liebe Leserinnen, wie gefallen Ihnen die frischen Farbtöne und kuschligen Outfitideen für die kalte Jahreszeit? Wir hoffen, wir konnten Sie inspirieren und wünschen Ihnen viel Spaß beim Kombinieren der neuen Trendartikel von Laura Kent!

Empfehlungen der Redaktion

Ihre Meinung ist gefragt
Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.