4. August 2020 | Lesezeit: 5 Minuten

In jeder Saison gibt es neue Modetrends. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie sich jedes Mal eine neue Garderobe kaufen müssen. Einfache Basics wie ein weißes T-Shirt lassen sich vielseitig und trendbewusst kombinieren. Wir haben für Sie drei komplette Outfits mit einem T-Shirt in Weiß zusammengestellt und zeigen Ihnen, wie modisch der zeitlose Klassiker ist.

Mode erfindet sich immer wieder neu und bringt in jeder Saison frische Trends hervor. Auch bei KLINGEL finden Sie  jedes Jahr im Frühjahr und Sommer sowie im Herbst und Winter neue Highlights. Doch unser Motto lautet heute „Zurück zu den Basics“, also zu den Kleidungsstücken, die schlicht und dennoch zeitlos sind. Dazu zählt unter anderem das einfache weiße T-Shirt. Allein für sich genommen ist das weiße Oberteil eher unscheinbar. Für ein modisches Outfit kann es jedoch eine wichtige Grundlage sein, die ein anderes, extravagantes Trendteil erst richtig zur Geltung bringt. Deshalb finden wir: Jede Modeliebhaberin sollte ein weißes T-Shirt im Kleiderschrank haben. Wie Sie den simplen Klassiker in Ihre Lieblingsoutfits integrieren können, dazu inspirieren wir Sie gerne.

Entdecken Sie mit uns neue Möglichkeiten, um ein weißes T-Shirt zu kombinieren. Wir haben für Sie drei komplette Outfits für Damen zusammengestellt, in denen das Basic-Teil nicht fehlen darf.

Weiß und starke Farben: das sportlich-legere Freizeit-Outfit

Legeres Freizeit-Outfit

Lässig, entspannt und locker kommt unser erster Look für das weiße T-Shirt daher – perfekt für einen Tag mit den Enkeln oder auch für einen gemütlichen Stadtbummel. »Das weiße Damen-T-Shirt von Dress-In mit dem runden Ausschnitt trifft hier auf kräftige Farben. »Die lange Hose von Dress-In in strahlendem Fuchsia-Rot bringt mit ihrem trendigen Gummibund mit Kordel sportive Ungezwungenheit in diesen Look. In den Eingrifftaschen mit Reißverschluss können Sie Kleinigkeiten wie Schlüssel oder einige Münzen sicher verstauen.

Für den Fall, dass die Sonne hinter einer Wolke verschwindet und die Luft kühler wird, haben Sie »die blau verwaschene Jeansjacke von Dress-In dabei, die den sportiven Look ideal ergänzt. Der leicht taillierte Schnitt sorgt zudem für eine gute Figur. Mit »den weißen Schnürschuhen von Superga und »dem Shopper von Stefano runden Sie Ihr Outfit gekonnt ab. Der Clou: Die Tasche bringt gleich ein passendes Accessoire mit, nämlich einen weißen Schal mit Blümchenmuster. Binden Sie ihn bei Sonnenschein lässig an den Henkel der Tasche oder drapieren Sie ihn– wenn es kalt wird – lässig um Ihren Hals, um sich vor kühlem Wind zu schützen.

Weiß und facettenreich: das extravagant-lässige Outfit

Extravagant-lässiges Outfit

Mit der Sonne um die Wette strahlen Sie mit unserem Outfit Nummer Zwei. Hier kombinieren wir unser weißes Basic-Shirt mit Accessoires, die brillant funkeln. Zeigen Sie Ihr modisches Trendbewusstsein mit den glitzernden Sommersandalen. Die mit Ziersteinen übersäten »Zehentrenner sind nicht nur ein Blickfang für sich, auf sonnengebräunter Haut kommen die femininen Glitzerdetails besonders gut zur Geltung. Dank der breiten, flachen Sohle sind die Schuhe auch noch sehr bequem. Dazu passt »der handliche Rucksack von Collezione Alessandro im Silber-Metallic-Look mit seiner funkelnden Strass-Steinchen-Zierde. Verstauen Sie darin Dinge wie Portemonnaie, Schlüssel, Handy, Taschentuch und Sonnencreme und tragen Sie die Tasche lässig über einer Schulter.

Mit »der marineblauen Hose „Sabine Slim“ von Dress-In präsentieren wir Ihnen ein weiteres schlichtes Mode-Basic. Dieses lässt die Accessoires wie Schuhe und Tasche schön strahlen und bildet zusammen mit dem weißen Damen-Shirt den harmonischen Ruhepol in diesem extravaganten und dennoch lässigen Outfit. Das stimmige Ensemble lädt Sie dazu ein, die Sonnenstrahlen der Spätsommersonne in den Glitzersteinen der Schuhe einzufangen und die warmen Monate ganz bewusst im Freien zu genießen.

Weiß und mustergültig: der trendig-bequeme Komplett-Look

Trendiges-bequemes Outfit

Für einen Spaziergang an einem lauen Abend im Spätsommer oder im goldigen Herbst eignet sich unser dritter Look mit weißem T-Shirt. Wir kombinieren dazu »die trendige Jogpant „Sandra Slim“ von Dress-In. Das klassische Glencheck-Muster und die Kontraststreifen an den Seitennähten machen die Hose zum modischen Highlight in diesem Ensemble. Durch den geraden Schnitt und den dehnbaren Bund sitzt sie zudem gut und ist äußerst bequem.

»Die schwarzen Plateau-Schnürschuhe mit ihrem attraktiven Materialmix aus weichem Nappaleder in Kroko-Prägung und feinem Veloursleder fügen sich perfekt in diesen elegant-legeren Stil ein. Falls es am Abend  kühler sein sollte, greifen wir zu einem kuscheligen Strickcardigan: entweder bleiben Sie dazu mit »einem Grauton in der gleichen Farbfamilie. Oder wie wäre es mit einem kleinen Kontrastprogramm »in Rosé? »Der geräumige Shopper von Tom Tailor bietet zusätzlich genügend Platz für Ihre Habseligkeiten und lässt sich leger über der Schulter tragen.

Unsere drei schicken Looks beweisen es: das weiße T-Shirt muss als kombinationsstarkes Basic-Teil unbedingt in jedem Kleiderschrank einen festen Platz finden. Welches Outfit gefällt Ihnen am besten? Oder wie kombinieren Sie Ihre Basic-Teile am liebsten? Verraten Sie es uns in den Kommentaren. Wir freuen uns auf den Austausch!

Empfehlungen der Redaktion

Ihre Meinung ist gefragt
Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.