• Über 120.000 Artikel online
  • Sicheres Einkaufen
  • Kostenloser Rückversand
von
bis
von
bis
von
bis

Welcher Kühlschrank passt zu Ihnen?

Ganz gleich, welchen Einrichtungsstil Sie bevorzugen, ein Kühlschrank gehört neben dem Herd zur Grundausstattung einer Küche. Doch welche Geräte können Ihren Ansprüchen genügen und passen zu Ihrem Lebensstil? Damit Sie im KLINGEL Online-Shop genau das Modell finden, das perfekt zu Ihnen passt, erhalten Sie hier einige Informationen und Tipps für Ihre ganz persönliche und individuelle Auswahl. Die Entscheidung, für welches Gerät Sie sich entscheiden, hängt von drei wichtigen Aspekten ab: dem vorhandenen Platz, der Größe und Ausstattung und dem Energiebedarf.

Kühlschränke(16)
Sortieren nach:

Der Platzbedarf für einen Kühlschrank

Moderne Kühlschränke sind im KLINGEL Online-Shop in verschiedenen Größen und Bauarten erhältlich. Die Auswahl reicht vom klassischen Kühlschrank ohne Gefriermöglichkeit bis zur Kühl- und Gefrierkombinationen und der reinen Gefriertruhe. Die aktuellen Geräte bieten Ihnen komfortable Kühleigenschaften und zeichnen sich durch eine unkomplizierte Handhabung aus. Bevor Sie aber die Frage nach der richtigen Größe stellen können, sollten Sie einen Blick in Ihre Küche werfen. Haben Sie den Standort für Ihre neue Kühleinheit schon festgelegt? Benötigen Sie vielleicht ein Modell, das passgenau auf den Standort abgestimmt ist? Außerdem wird zwischen freistehenden, Ein- und Unterbaugeräten unterschieden. Soll sich das Gerät harmonisch in Ihre Küchengestaltung einfügen, am besten hinter einer Möbelfront unsichtbar werden, oder soll es als Blickfang in der Küche oder sogar im Essbereich genutzt werden? Moderne Kühlschränke sind nicht nur funktionell, ihr Design ist ebenfalls äußerst ansprechend. Haben Sie sich für die freistehende Variante entschieden und soll sie in einer vorgegebenen Nische Platz finden, ist eine millimetergenaue Messung vonnöten. Dann können Sie sicher sein, dass später alles genau so passt, wie Sie sich das wünschen. Bei der Messung sollte der Platz für die Öffnung der Türe berücksichtigt werden. Wie soll der Türanschlag montiert sein? Schauen Sie einmal, wie Ihre typischen Wege in der Küche sind: Wo ist der Herd, wo befindet sich die Arbeitsplatte. Es ist wichtig, dass die Öffnungsrichtung gut zu Ihrem Arbeitsstil passt. Mit etwas handwerklichem Geschick lässt sich der Türanschlag bei vielen Modellen beim Einbau oder zu einem späteren Zeitpunkt ganz einfach ändern.

Soll das Kühlgerät unsichtbar hinter einer Küchenfront verschwinden und sich so perfekt in das Gesamtbild der Küche integrieren, ist ein Einbaugerät die richtige Wahl für Sie. Sie können zwischen Modellen wählen, die Sie im unteren Bereich oder ganz bequem auf Augenhöhe einbauen. Viele Unterbaugeräte sind in der Höhe verstellbar und ermöglichen so eine perfekte Anpassung. Die Standardbreite beträgt 60 cm. Unterschränke finden ohne eine zusätzliche Abdeckplatte unterhalb der Arbeitsplatte Platz und werden dann mit der passenden Küchenfront verkleidet.

Ihr neuer Kühlschrank: Ausstattung und Größe

Das Fassungsvermögen von Kühlschränken wird in Litern angegeben. Auch wenn es im ersten Moment ungewohnt erscheinen mag, im europäischen Raum ist diese Maßeinheit für die Größenangabe von Nutzinhalten üblich. Ein weiteres wichtiges Auswahlkriterium ist die Personenanzahl in Ihrem Haushalt. Die angemessene Größe pro Person liegt zwischen 50 und 70 Litern. Ihre Einkaufs- und Essgewohnheiten spielen bei der Auswahl der passenden Größe ebenfalls eine wichtige Rolle. Gehen Sie mehrere Male pro Woche einkaufen, kann die Geräte-Größe etwas geringer ausfallen. Bei wöchentlichen Einkäufen oder bei Großeinkäufen, die nur zwei oder drei Mal im Monat stattfinden, werden Sie mehr Kühlfläche benötigen. Ein gut ausgelasteter Kühler benötigt weniger Energie. Zu große Geräte, die oft nur halb gefüllt werden, verringern in Ihrem Haushalt die Energieeffizienz.

Eine optimale Kühlschranknutzung und die richtige Anordnung der Lebensmittel sind von großem Interesse. Frisches Obst und Gemüse möchte am besten in dem kältesten Bereich bei etwa 9° gelagert werden. Die unteren Fächer oder ein Türfach bieten hierfür ideale Voraussetzungen. Gehören Sie zu den Gemüse- und Obstfans, ist ein Modell mit einer Gemüseschublade das Richtige für Sie. Darin bleiben die Lebensmittel länger frisch, Vitamine und Mineralstoffe in größtmöglichem Umfang gut erhalten. In der Vergangenheit war es notwendig, Kühlschränke in regelmäßigen Intervallen abzutauen. Dank moderner NoFrost-Technik wird nicht nur die Eisbildung im Gefrierbereich verringert, das Gerät übernimmt für Sie sogar das regelmäßige Abtauen.

Der Energiebedarf von Kühlschränken

Geräte, die kühlen und gefrieren können, sind rund um die Uhr in Betrieb. Daher ist der Energieverbrauch des Wunschmodells ein wichtiger Auswahlfaktor. Alle größeren Haushaltsgeräte sind mit den Angaben C, B, A, A+, A++ oder A+++ versehen. Hinter dieser Bezeichnung verbirgt sich die Energieeffizienzklasse und gibt damit den Energieverbrauch Ihres neuen Kühlgeräts an. Die energiesparendsten Geräte erhalten die Bezeichnung A+++. Im Vergleich zur Energieklasse A können Sie mit einem solchen Modell mehr als die Hälfte der Stromkosten einsparen. Allerdings fallen für die Anschaffung dieser energiefreundlichen Varianten etwas höhere Investitionskosten an, die aber durch den geringeren Strombedarf mit der Zeit ausgeglichen werden. Wie hoch genau der Energieverbrauch ausfällt, hängt von Ihren individuellen Nutzungsgewohnheiten ab.

Perfekt mit einem Kühlschrank kühlen: mit oder ohne Gefrierfach

Die Frage, ob sie einen reinen Kühlschrank oder vielleicht eine Kühl-Gefrier-Kombination wählen, hängt davon ab, wie viel Sie selbst einfrieren oder bereits eingefroren kaufen. Auch hier stehen verschiedene Modell-Varianten zur Auswahl: Sie können zwischen einem Gerät mit integriertem Gefrierfach oder einer Kombination mit einem separaten Gefrierfach wählen. Zu guter Letzt wären noch die klassische Gefriertruhe bzw. der reine Gefrierschrank zu nennen. Bei einer geringen Vorratshaltung ist eine Größe von 50 bis 80 Litern für das Gefrierteil ausreichend. Bei einer ausgeprägten Vorratshaltung dürfen es durchaus 100 bis 130 Liter sein. Damit Sie lange Freude an Ihrem neuen Gerät haben, ist die konsequente und richtige Pflege notwendig. Ähnlich wie bei einer Waschmaschine gibt es auch bei Kühlgeräten ein Lüftungsgitter, das gelegentlich von Staub und Dreck gereinigt werden sollte. Bei verstopften Lüftungsschlitzen erhöht sich automatisch der Energieverbrauch, da sich die Wärme staut. Vermeiden Sie die Eisbildung am Verdampfer. Dringt beim Öffnen der Tür warme Luft ins Innere, kondensiert die Feuchtigkeit am Verdampfer, eine Reifschicht entsteht. Moderne Kühlgeräte tauen meist von selbst ab, wenn der Kompressor eine Arbeitspause einlegt. Damit das Tauwasser ungehindert ablaufen kann, müssen Sie für ein freies Ablaufrohr sorgen.

Im KLINGEL Online-Shop finden Sie eine vielseitige Auswahl an Kühlgeräten. Entdecken Sie jetzt die attraktiven Angebote und bestellen Sie Ihren neuen Kühlschrank einfach online!


waiting...

KONTAKT
0180-53 200**(14 Cent/Minute a.d. Festnetz; Mobilfunk, max. 42 Cent/Minute, jeweils inkl. MwSt.). Wir sind täglich von 6:00 bis 24:00 Uhr für Sie da - auch an Sonn- und Feiertagen.
SICHER BEZAHLEN
  • Rechnung
  • Ratenzahlung
  • Lastschrift
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
FOLGEN SIE UNS
SICHER EINKAUFEN
  • EHI
  • TÜV Rheinland
  • TS
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,95 € Versandkosten je Bestellung.