Eine moderne Kompaktanlage – vielseitig und leistungsstark

Die Kompaktanlage ist die platzsparende Alternative zu einem umfassenden Hi-Fi-System. Sie vereint die einzelnen Geräte einer Stereoanlage in einem Gehäuse. Die ersten Kompaktanlagen bot die Elektronikindustrie bereits in den 1960er-Jahren an. Ihren ersten Höhepunkt erlebte diese Form der Stereoanlage in den 1970ern. Zu dieser Zeit stellte sie vorwiegend eine Kombination aus Plattenspieler, Radio und Verstärker dar, dazu gehörten zwei Boxen. Schon aufgrund der Formate der Plattenspieler war eine solche Kompaktanlage relativ groß. Komfortablere Modelle enthielten später zusätzlich einen Kassettenrekorder. Gegen Ende der 1970er-Jahre bevorzugten Musikliebhaber die komfortablen und leistungsstarken Hi-Fi-Systeme aus Einzelkomponenten. Kombiniert war gelegentlich lediglich der Tuner mit dem Verstärker zu einem Receiver. Erst mit Einführung der platzsparenden digitalen Technik mit den CD-Playern rückten Kompaktanlagen wieder verstärkt in den Vordergrund.

Kompaktanlagen bei KLiNGEL (5  Artikel )
Ausgewählte Filter
Alle Filter aufheben
Sortieren nach
Seite von 1
119,99 €
Panasonic
Vertikalanlage SC-HC204 mit UKW Radio, CD-Spieler und USB
99,99 €
Musikcenter, vertikal
179,99 €
Soundmaster
Musikcenter mit DAB+, CD/MP3, USB und Bluetooth®
169,99 €
Soundmaster
Musikcenter mit DAB+, CD/MP3, USB und Bluetooth®
116,00 €
Sony
Kompaktanlage CMT-SBT20B
Laden ...
Sortieren nach
Seite von 1