• Über 120.000 Artikel online
  • Sicheres Einkaufen
  • Kostenloser Rückversand
Normalgrößen (Damenbekleidung)
  • 34
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
  • 48
  • 50
  • 52
  • 54
  • 56
  • 58
  • 60
  • 62
  • 64
  • 66
Andere Größen
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
  • 48
  • 50
  • 52
  • 54
  • 56
  • 58
  • 60
  • 62
  • 64
  • 66
von
bis

Hauskleider(33)

Sortieren nach:

Inhaltsverzeichnis

Hauskleider: von der Arbeitskleidung zum Wohlfühloutfit

Hauskleider – die praktischen Allrounder

Kaftan, Hauskleid oder Kittel – das sind die Unterschiede

Bunt oder einfarbig – vielseitige Hauskleider aus dem KLINGEL Online-Shop

FAQ – wichtige Fragen zu Hauskleidern

Hauskleider: von der Arbeitskleidung zum Wohlfühloutfit

Hauskleider und Kittel gibt es schon seit vielen Jahrzehnten. Als Frauen ausschließlich Kleider trugen, war es üblich, bei der Hausarbeit spezielle, recht einfache Modelle zu tragen. Diese Ausführungen besaßen einen praktischen Schnitt, um viel Bewegungsfreiheit zum Strecken und Bücken zu gewährleisten. Zudem bestanden diese Kleider für den Hausgebrauch aus robusten, atmungsaktiven Stoffen. Darin konnten Damen anstrengende Tätigkeiten wie Kochen, Putzen und Waschen sehr gut erledigen. Die Kleider machten den langen Arbeitstag der Hausfrau problemlos mit und ließen sich bei Bedarf einfach reinigen.

Ein Hauskleid war zu jener Zeit eine Art legere Alltagskleidung für die Frau. Sie können sie mit den heutigen Jogginghosen und Freizeitanzügen vergleichen. Für Besuche, zum Ausgehen oder bei festlichen Anlässen kleideten die Damen des Hauses sich vorher um. Die Alltagskleider trug frau außerhalb ihrer vier Wände höchstens zum Einkaufen im nahen Tante-Emma-Laden oder beim Bäcker.

Im Laufe der Zeit änderte sich der Verwendungszweck der Kleider für zu Hause stark. Modedesigner räumten ihnen einen Platz in der Freizeitmode ein. Dort haben sie sich heute fest etabliert. Damen aller Altersgruppen lieben diese frischen, luftigen Kleidungsstücke. Sie liegen mit ihren komfortablen Schnitten locker und leicht auf der Haut. Durch Materialien wie Baumwolljersey oder Frottee sind sie zudem angenehm weich und kuschelig. Im KLINGEL Online-Shop finden Sie eine große Auswahl dieser besonderen Kleider. Dabei gibt es sowohl leichte Modelle für die warme Jahreszeit als auch wärmere Modelle für kühlere Tage.

Hauskleider – die praktischen Allrounder

Ein Hauskleid aus Frottee oder Jerseystoff ist kuschelweich und angenehm warm. Es umspielt locker Ihre Beine und gibt Ihnen damit ein herrliches Gefühl von unbeschwerter Leichtigkeit. In diesen Kleidern lässt es sich ausgezeichnet entspannen und zur Ruhe kommen. Schlüpfen Sie einfach hinein und genießen Sie den Feierabend oder das Wochenende in vollen Zügen. Ob gemütlich lesen in Ihrem Lieblingssessel, Kuchen backen oder bei einem Nickerchen auf der Couch relaxen – die Kleider für zu Hause sind stets mit von der Partie.

Des Weiteren sind diese Damenkleider angenehm zu tragen und sehen durch ihre aktuellen Muster und bunten Farbverläufe modisch und elegant aus. Darin sind Sie passend gekleidet, wenn einmal unangemeldeter Besuch kommt. Sie haben dabei die Wahl, ob Sie ein kurzes, ein knielanges oder ein langes Hauskleid im Maxischnitt tragen möchten.

Hauskleider gibt es bei KLINGEL in folgenden Ausführungen:

  • unifarben und elegant
  • fröhlich bunt gemustert
  • mit floralen Drucken
  • in klassischer Punkt- oder Streifenoptik

In diesem Angebot finden Sie schnell ein Hauskleid, das genau Ihren Vorstellungen entspricht.

Kaftan, Hauskleid oder Kittel – das sind die Unterschiede

Viele Damen greifen zu Hause zu einem Kittel zum Überziehen, wenn sie sich an die Hausarbeit machen. Diese Kittelschürzen sind ebenfalls recht praktisch, haben allerdings rein optisch wenig mit einem Hauskleid zu tun. Im Gegensatz zu einem Freizeitkleid für den Hausgebrauch verfügen diese Damenkittel vorne über eine Knopfleiste und lassen sich dadurch sowohl offen als auch geschlossen tragen. Zudem besitzt ein Kittel in der Regel seitlich aufgesetzte Taschen. Wohlfühlkleider für Damen besitzen dies in der Regel nicht. Dadurch entsteht bei den Kleidern für daheim die typisch fließende Form, die ihnen so viel Schwung und Eleganz verleiht.

Ein Kleid für den Hausgebrauch ist daher vielseitig einsetzbar. Je nach Modell können Sie damit sogar zu einem Bummel in der Stadt aufbrechen.

Tipp: Leichte Ausführungen eignen sich zudem gut als legeres Strandoutfit im Urlaub oder als Loungekleid auf der nächsten Party.

Ein weiterer Pluspunkt für das Kleid ist die schicke Optik. Ein Kittel eignet sich aufgrund seines Schnitts und der Musterung meist ausschließlich für die Hausarbeit oder das Werkeln in der Küche. Er ist so gearbeitet, dass er sich schnell über die Oberbekleidung ziehen lässt. Ein Wohlfühlkleid lässt sich dagegen separat tragen und sieht dabei richtig attraktiv aus. Kürzere Ausführungen kombinieren Sie bei Bedarf mit Strumpfhose oder Leggings. Das wärmt ausgezeichnet an kühleren Tagen und eröffnet unzählige Kombinationsmöglichkeiten.

Eine besondere Machart der Kleider fürs Haus sind Kaftane. Sie verfügen über einen ähnlichen Schnitt und sind den traditionellen Gewändern aus dem arabischen Raum nachempfunden. Sie bestehen aus anschmiegsamen Baumwollstoffen und sehen aus wie ein fließend fallendes, bodenlanges Hemd. Einige haben eine leichte Raffung an der Taille oder im Brustbereich.

Bunt oder einfarbig – vielseitige Hauskleider aus dem KLINGEL Online-Shop

Bei KLINGEL steht Ihnen eine große Auswahl an Hauskleidern zur Verfügung. Diese modernen Allrounder punkten mit hoher Materialqualität und ausgesuchten Designs. Im Online-Shop gibt es darüber hinaus eine Vielzahl an Hauskleidern in großen Größen. Diese Produkte schmeicheln mit raffiniert gestalteten Mustern und gut durchdachten Schnitten gekonnt Ihrer Figur. Zum Beispiel lassen sie Sie optisch größer erscheinen und sorgen damit für ein rundherum ansprechendes Erscheinungsbild.

Beliebte Formen für diese Kleiderart sind beispielsweise:

  • Kaftan-Schnitt mit Raffungen
  • Shirt-Optik
  • lange Robenform
  • kurzes Strandkleid
  • lässiges Sleepshirt
  • lange Tunika

Auch in Bezug auf die Ärmellänge und die Ausschnittform gibt es bei KLINGEL viele unterschiedliche Modelle zu entdecken. Beliebte Halsausschnitte beim Freizeitkleid sind:

  • der klassische V-Ausschnitt
  • ein weiter U-Boot-Kragen
  • ein lässiger Rundhals-Ausschnitt

Die verschiedenen Ausschnittarten ergänzen bei einigen Modellen zierliche Knopfleisten und geflochtene Kordeln. Das verleiht diesen Kleidern ein sportlich frisches oder jugendliches Flair.

Die Länge der Ärmel variiert bei dieser Wohlfühlmode ebenso wie die Halsausschnitte. Neben bewährten Lang- und Kurzarm-Ausführungen gibt es zusätzlich solche mit modischen 3/4-Ärmeln oder ärmellose Varianten mit schmalen Trägern.

Blättern Sie einfach in aller Ruhe durch das aktuelle Angebot bei KLINGEL und wählen Sie sich die Hauskleider aus, die Ihnen am besten gefallen!

FAQ – wichtige Fragen zu Hauskleidern

Sie haben Lust bekommen, sich ein attraktives Hauskleid zu bestellen, haben aber noch die eine oder andere Frage zu den unterschiedlichen Ausführungen? Hier haben wir die häufigsten Fragen zum Thema Hauskleid zusammengestellt.

Warum heißen viele Hauskleider auch Nachtkleider?

Viele Freizeitkleider sind aus weichem Jerseystoff gefertigt. Wohlfühlkleider aus Frottee kommen daher ebenso als Nachtkleid infrage. Diese Textilien nehmen Feuchtigkeit sehr gut auf und sind äußerst atmungsaktiv. Das sorgt während der Schlafenszeit für ein ausgeglichenes Körperklima und unterstützt den erholsamen Schlaf.

Ein Tipp: Ein Nachtkleid mit ansprechendem Design lässt sich umgekehrt auch sehr gut als Hauskleid verwenden. Die Designs sind sich oftmals ähnlich und erfüllen beide Zwecke ausgezeichnet. Ist Ihr Hauskleid lang, reicht es, wenn Sie nach dem Aufstehen dicke Socken dazu anziehen. Und schon können Sie mit einem gemütlichen Frühstück in den Tag starten. Ist es kühl, ist eine Strickjacke das passende Darüber für dieses Wohlfühloutfit.

Welche Hauskleider eignen sich besonders gut für den Winter?

Hier kommen vor allem Kleider aus dickerem Stoff infrage, zum Beispiel dicht gewebter Jersey oder Hauskleider aus Frottee. Beliebt sind ebenso die samtigweichen Nickikleider mit ihrem edlen Glanz. Sie halten ausgezeichnet die Wärme und sehen richtig gut aus.

Darüber hinaus sollten diese Hauskleider möglichstlang sein, damit Ihre Beine gut gegen Kälte geschützt sind. Zusätzlich tragen Sie dazu am besten eine warme Strumpfhose aus Strickmaterial. Gefütterte Leggings sind gleichfalls eine gute Idee. Und an die Füße kommen weiche Hausschuhe mit Lammfellfutter oder richtig warme Norwegersocken. In diesem Outfit sind Sie für kalte Tage bestens gerüstet.

Was sollte ich bei einem Hauskleid für den Sommer beachten?

Anders als an kalten Tagen geht es in der Sommerzeit darum, möglichst kühl und frisch zu bleiben. Ein kurzes Kleid aus hauchdünnem Stoffist dafür ideal. Wählen Sie zusätzlich Kleider mit Trägern statt Ärmeln, dadurch bleibt Ihr Oberkörper besonders luftig. Hausmode für den Sommer besteht meist aus duftigen Baumwollstoffen. Sie lassen ordentlich Luft an Ihren Körper und sind zudem äußerst pflegeleicht. Bei KLINGEL finden Sie zusätzlich Freizeitkleider mit Anteilen an Molan oder Viskose. Die Stoffe fallen dadurch so weich wie Seide und liegen angenehm kühlend auf der Haut. Durch diese Zusätze erhalten Kleider fürs Haus außerdem eine exquisite Optik. Wenn Sie nun noch ein Kleidungsstück mit auffälligen Prints oder Farbverläufen wählen, ziehen Sie in diesem Ensemble alle Blicke auf sich.

Welches Hauskleid passt zu meiner Figur?

Kleider für den Hausgebrauch gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen. Gemeinsam haben sie den bequemen Sitz durch die legere Schnittführung und ihren angenehmen Sitz. Die kaftanartige Gestaltung passt zu so gut wie jedem Figurtyp. Elegantere Kleidermodelle setzen dabei auf einfarbige Gestaltung oder dezente Muster. Jugendlichere Ausführungen greifen aktuelle Designs auf und wirken dadurch je nach Entwurf:

  • mädchenhaft verspielt
  • feminin
  • romantisch
  • modern

Hauskleider für große Größen besitzen darüber hinaus eine leichte A-Form. Das bringt die Vorzüge Ihrer Figur sehr gut zur Geltung. Unterstreichen Sie die positive Wirkung der Modelle in großen Größen noch mit der richtigen Farbwahl: Gedeckte Farben und kleine Muster sind hier ideal.

Wichtig: Damit ein Kleid für zu Hause wirklich gut aussieht, benötigen Sie die richtige Kleiderlänge. Große Damen wählen daher längere Kleider. Sie verleihen Ihnen Stil und natürliche Eleganz. Wenn Sie klein sind, passen knielange Kleider besser zu Ihnen. Ist das Hauskleid zu lang, wirken Sie darin schnell etwas gestaucht und kleiner, als Sie tatsächlich sind.

Wie pflege ich mein Hauskleid richtig?

Ein Kleid für zu Hause waschen und bügeln Sie ebenso wie andere Oberbekleidung aus denselben Materialien. Beachten Sie zudem die Pflegehinweise des Herstellers auf dem Etikett der Ware.

Da ein Hauskleid aus relativ pflegeleichten Textilien besteht, können Sie es in der Regel einfach in die Waschmaschine geben und mit einem Pflegeprogramm und Feinwaschmittel reinigen. Alternativ ist ein Colorwaschmittel eine gute Wahl, denn es erhält die Leuchtkraft der Farben. Damit sieht Ihr Kleid lange Zeit aus wie neu.

Vorsicht ist bei leicht knitternden und sehr dünnen Textilien geboten. Feine Baumwollstoffe oder Kleider mit Modalanteil pflegen Sie am besten durch Handwäsche, um zu starke Faltenbildung zu vermeiden.

Ein Tipp: Wenn Sie das Kleid nach der Wäsche auf einem Kleiderbügel trocknen lassen, bekommt es weniger Falten und Sie können es später problemlos glatt bügeln.

Hauskleid & Kittel: Was muss ich beim Trocknen im Wäschetrockner beachten?

Ob Ihr Hauskleid für den Trockner geeignet ist oder nicht, erfahren Sie ebenfalls in den Pflegehinweisen des Herstellers. Meist leiden die feinen Stoffe mit der Zeit in diesen Geräten. Daher ist es ratsam, sie stattdessen auf die Leine zu hängen.

Soll es einmal schnell gehen, können Sie geeignete Textilien dennoch in den Wäschetrockner geben. In diesem Fall ist ein Schonprogramm mit geringer Hitze empfehlenswert. Wählen Sie zusätzlich die Einstellung „bügeltrocken“, dabei bleibt eine geringe Restfeuchte im Gewebe erhalten. Das erleichtert Ihnen das anschließende Bügeln und sorgt dafür, dass das Gewand für den Hausgebrauch nicht zu stark knittert.


waiting...

KONTAKT
0180-53 200**(14 Cent/Minute a.d. Festnetz; Mobilfunk, max. 42 Cent/Minute, jeweils inkl. MwSt.). Wir sind täglich von 6:00 bis 24:00 Uhr für Sie da - auch an Sonn- und Feiertagen.
SICHER BEZAHLEN
  • Rechnung
  • Ratenzahlung
  • Lastschrift
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
FOLGEN SIE UNS
SHOPPING APP
  • App Store
  • Play Store
SICHER EINKAUFEN
  • EHI
  • TÜV Rheinland
  • TS
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,95 € Versandkosten je Bestellung.