• Über 120.000 Artikel online
  • Sicheres Einkaufen
  • Kostenloser Rückversand
von
bis
von
bis
von
bis
von
bis
Gefrier- & Kühlgeräte(57)
Sortieren nach:

Moderne Kühlgeräte und clevere Gefriergeräte bei KLINGEL

Kühlschränke und Kühl- und Gefrierkombinationen bieten immer mehr Komfort und verbrauchen zugleich immer weniger Strom. Im Online-Shop von KLINGEL finden Sie zahlreiche Modelle, die Sie freistehend als Standgerät zum Kühlen und Gefrieren nutzen können. Neben Kühlschränken und Gefriertruhen haben Kühl-Gefrier-Kombis mittlerweile ihren festen Platz in vielen Küchen und Haushalten. Diese Kühlkombinationen vereinen Kühl- und Gefrierteil in einem Gerät. Möchten Sie große Mengen Lebensmittel selbst einfrieren, empfehlen sich Gefriertruhen.

Diese sind meist energiesparender als ein Gefrierschränke, benötigen aber mehr Stellfläche – praktisch für Hausbesitzer mit einem Keller oder Abstellraum. Um das passende Gerät zu finden, empfiehlt es sich, vor dem Kauf Überlegungen anzustellen, welches Kühlgerät für Sie und Ihren Bedarf geeignet ist. Sie haben die Wahl zwischen Kühlschränken mit Gefrierfach, Kühlschränken mit großem Nutzinhalt sowie vielseitigen Kühl-Gefrier-Kombinationen oder klassischen Gefriertruhen. So können Sie die Geräte perfekt an Ihre persönlichen Bedürfnisse anpassen. Da uns Ihre Kundenzufriedenheit sehr am Herzen liegt, bieten wir Ihnen beim Kauf von Kühlgeräten besondere Serviceleistungen. Wählen Sie zuerst das Gerät aus und entscheiden Sie sich dann für die Option: mit Transport oder mit Transport und Entsorgung. Bei der Option Transport und Entsorgung liefern wir Ihnen das neue Gerät nach Hause und nehmen gleichzeitig Ihr Altgerät mit. So brauchen Sie sich nicht um die Entsorgung Ihres bisherigen Geräts zu kümmern. Das übernehmen wir für Sie.

Größe und Ausstattung: Was und wie viel wollen Sie im Kühlschrank aufbewahren?

Bei der Suche nach einem Kühlschrank merken Sie eines recht schnell: Das Fassungsvermögen von Kühlgeräten wird in Litern angegeben, sowohl für den Kühlbereich als auch den Gefrierbereich. Beim Neukauf eines Kühlgerätes sollten Sie daher besonders auf die benötigte Größe achten. In der Regel ist ein Single-Haushalt bzw. ein Haushalt mit zwei Personen mit einem Kühlschrank der Standardgröße von 100 bis 140 Litern Volumen bestens ausgestattet. Leben mehr Menschen in Ihrer Familie, rechnen Sie einfach 50 Liter Volumen pro Person zu. Ein Vierpersonenhaushalt würde entsprechend einen Kühlschrank mit rund 200 Litern Volumen benötigen.

Doch das ist nur eine Richtgröße. Denn auch Ihre Einkaufs-und Essgewohnheiten spielen eine Rolle. Kaufen Sie gerne und viel ein und wollen Sie diese Waren kühl halten, kann auch für einen Single ein größerer Kühlschrank die richtige Wahl sein. Bedenken Sie aber, dass halbgefüllte Kühlschränke die Energieeffizienz in Ihrem Haushalt verringern. Die freistehenden Modelle, die bei KLINGEL erhältlich sind, können Sie überall frei im Raum aufstellen, deshalb werden sie auch als Standgeräte bezeichnet. Planen Sie, das Kühlgerät in einer Nische aufzustellen, sollten Sie vor dem Kauf exakt messen. Bedenken Sie auch, nach welcher Seite die Türe geöffnet werden soll. Viele unserer Modelle sind mit wechselbarem Türanschlag ausgestattet, sodass Sie bei Bedarf die Seite des Türanschlags wechseln können. Außerdem verfügen viele der Kühlgeräte über höhenverstellbare Vorderfüße und Rollen. Das ermöglicht Ihnen, den Kühlschrank nach einigen Jahren auch an einem anderen Platz passend aufzustellen, wenn es nötig ist.

Kühl-Gefrier-Kombis – Kühlen und Gefrieren in einem Gerät

Wenn Sie sich für eine Kühl-Gefrier-Kombination entscheiden, erhalten Sie quasi zwei Geräte in einem. Im Online-Shop von KLINGEL finden Sie diese modernen Markengeräte auch in anderen Farben als dem klassischen Weiß. Das ermöglicht Ihnen, das Kühlgerät Ihrer Kücheneinrichtung anzupassen. In der Regel ist bei einer Kühl-Gefrierkombination das Kühlfach größer als das Gefrierfach, wobei der Nutzinhalt eines Gefrierfaches mit rund 50 Litern ausreichend ist. Warum die Kombis so beliebt sind, liegt an ihrer Vielseitigkeit. Zudem gelten sie als platzsparend und komfortabel und halten daher Einzug in immer mehr Küchen. Außerdem sind der Gefrierbereich und der Kühlbereich voneinander getrennt.

So können Sie beide Teile mit einer separaten Tür öffnen. Möchten Sie etwas aus dem Kühlschrank entnehmen, müssen Sie dazu nicht die Türe des Gefrierschrankes öffnen. Das gilt natürlich auch im umgekehrten Fall. Da man in der Regel den Kühlschrank häufiger nutzt, ist es sehr praktisch, wenn sich das Kühlelement im oberen Teil der Kombination befindet. So können Sie immer bequem die benötigten Dinge aus dem Kühlschrank holen, ohne sich bücken zu müssen.

Gefriertruhen – eine gute Wahl

Wer gerne auf Vorrat einkauft oder das Gemüse und Obst aus dem eigenen Garten selbst verarbeitet, braucht ein entsprechendes Gefriergerät. Haben Sie genügend Stellfläche, empfiehlt sich eine Gefriertruhe. Besonders praktisch sind Modelle, die sich automatisch abtauen. Damit das Gerät wenig Strom verbraucht, ist es ratsam, es in einem kühlen Keller oder Abstellraum aufzustellen. Steht es in einem warmen Raum, verbrauchen viele Modelle deutlich mehr Strom. Da Kühl- und Gefriergeräte seit einigen Jahren mit einem einheitlichen Label zur Energieeffizienz gekennzeichnet sind, können Sie daraus den möglichen Stromverbrauch ermitteln. Anders als in einem Gefrierschrank haben Sie bei der Aufteilung des Nutzraums in einer Gefriertruhe vollkommen freie Hand. Da es keine separaten Fächer gibt, können Sie Trennwände zur Einteilung des Innenraums verwenden und sich somit individuelle Bereiche schaffen. Eine andere Möglichkeit sind Gitterkörbe zum Einhängen an der Innenwand. Das ermöglicht Ihnen eine geordnete Lagerung Ihrer Vorräte. Auch die Beschriftung von Gefriertüten hilft Ihnen dabei, Ordnung zu halten.

Vor dem Einfrieren von Möhren, Erbsen, Bohnen und Lauch empfiehlt es sich, diese Gemüsesorten kurz in kochendes Wasser zu geben und anschließend mit kaltem Wasser abzuschrecken. So bleiben Farbe, Konsistenz und Geschmack sehr gut erhalten. Möchten Sie frische Kräuter einfrieren, hat es sich bewährt, diese in Eiswürfelbehälter zu füllen. Einfach Petersilie, Dill oder Liebstöckel klein hacken, in Eiswürfelbehälter füllen, mit Wasser aufgießen und ins Gefrierfach oder in einen Gitterkorb der Gefriertruhe stellen. Beim Kochen können Sie dann die Würfel direkt in den Topf geben. Wenn Sie Fleisch einfrieren, sollte sich möglichst keine Luft in der Verpackung befinden, ansonsten können Geschmack und Konsistenz leiden. Haben Sie vakuumierte Ware gekauft, ist das kein Problem. Ansonsten nutzen Sie einfach einen Gefrierbeutel, streichen die Luft heraus und verschließen diesen gut. Und wenn Sie ein Liebhaber der neuartigen Smoothies sind, wird Ihnen Ihr Kühlgerät gute Dienste leisten. Haben Sie als Hobbygärtner viel Obst und Gemüse übrig, können Sie daraus leckere Smoothies auf Vorrat zaubern: Einfach in einen gefrorenen Behälter oder Flaschen aus elastischem Kunststoff füllen und in die Gefriertruhe stellen.

Entdecken Sie das vielfältige Sortiment qualitativ hochwertiger Kühlgeräte und Gefrierhelfer für Ihren Haushalt und bestellen Sie Ihre Favoriten online bei KLINGEL!


waiting...

KONTAKT
0180-53 200**(14 Cent/Minute a.d. Festnetz; Mobilfunk, max. 42 Cent/Minute, jeweils inkl. MwSt.). Wir sind täglich von 6:00 bis 24:00 Uhr für Sie da - auch an Sonn- und Feiertagen.
SICHER BEZAHLEN
  • Rechnung
  • Ratenzahlung
  • Lastschrift
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
FOLGEN SIE UNS
SICHER EINKAUFEN
  • EHI
  • TÜV Rheinland
  • TS
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,95 € Versandkosten je Bestellung.