• Über 120.000 Artikel online
  • Sicheres Einkaufen
  • Kostenloser Rückversand
von
bis
von
bis
von
bis
von
bis
Gartengeräte(28)
Sortieren nach:

Ein funktionales Gartengerät unterstützt Ihren grünen Daumen

Ein Gartengerät hilft, sämtliche Arbeiten im Außenbereich zu optimieren. Wenn die Temperaturen ansteigen und der Boden weich wird, beginnen Hobbygärtner mit den Erledigungen im Garten. Auf dem Gelände liegen heruntergefallene Blätter aus dem letzten Herbst. Langsam beginnt die Wiese zu wachsen. Frühjahrsblüher drängen an die Oberfläche. Regen, Schnee und Schmutz der vergangenen Monate zeigen sich auch auf den Terrassensteinen. Ihre Oberseite überzieht eine Patina, die Sie entfernen möchten, bevor Sie Ihren Grill wieder herausholen.

Endlich wieder an der freien Luft werkeln! Um das eigene Grundstück für die Sommermonate zu verschönern, bedarf es zunächst einer Aufräumaktion. Mit praktischen Geräten für den Garten gehen die Arbeiten leichter von der Hand. Viele der Werkzeuge besitzen einen Elektro- oder Benzinmotor, was den Kraftaufwand vermindert. Vorbei die Zeiten, in denen ein zu kurzes Kabel den Radius einschränkte. Dank eines verbauten Akkus erhalten Sie mehr Bewegungsfreiheit. Dieser Vorteil macht sich besonders bei weitläufigen Gartenanlagen bemerkbar.

Neben elektrischen Gartengeräten finden Sie im Online-Shop handbetriebene Produkte. Schauen Sie sich bei KLINGEL um.

Gartengeräte zum Schneiden: Gartenscheren, Astscheren und Rasenmäher

Wird Ihr Grundstück von einer Hecke umgeben? Dann kennen Sie die bei Sonnenlicht schnell wachsenden Zweige, die das Grün außer Form bringen. Auch hohe Sträucher, Bäume und Stauden benötigen im Frühjahr einen Grundschnitt. Garten- und Heckenscheren erleichtern Ihnen die anstrengende Arbeit wirksam. Von umweltschonender Akku-Variante bis zum leistungsstarken Benzinmotor – erhältlich mit unterschiedlichen Antriebsarten eignen sie sich für Profis wie für Hobbygärtner. Dank ergonomisch geformter Griffe schneiden Sie Hecken & Co. mühelos auch in Kopfhöhe. Scherenlängen und -formen in diversen Ausführungen passen sich Ihren Anforderungen perfekt an.

Manuelle Gartenscheren stutzen Ihre Gewächse auf die richtige Länge. Die unentbehrlichen Helfer mit scharfen Kanten sorgen bei harten Rosenstielen und faserigen Sommerblumen für einen glatten Schnitt. Wählen Sie Amboss-Scheren für festere Stängel. Bypass-Scheren nutzen zwei entgegengesetzte Klingen. Sie zerteilen von beiden Seiten und eignen sich daher für empfindlichere Pflanzen.

Bäume und Sträucher, die mit den Jahren immer kräftigere Äste bekommen, lassen sich mit einer Astschere kappen. Das Gartengerät verfügt über lange Griffe, die beidhändig bedient werden. Durch die Hebelwirkung sparen Sie Kraft. Mit Modellen unterschiedlicher Funktionsweisen gehen Sie optimal auf die Struktur des Baums ein. Elektrische Schnitthelfer durchtrennen dickere Hölzer mit Leichtigkeit.

Wer einen ordentlichen Rasen besitzen möchte, sollte ihn einmal wöchentlich schneiden. Die Auswahl an verschiedenen Ausführungen ist riesig. Ob Sie sich für einen kleinen Handrasenmäher entscheiden oder einen Aufsitzmäher wählen, hängt von mehreren Faktoren ab: Rasengröße und -beschaffenheit, Rasenschnitt und nicht zuletzt der Geräuschpegel spielen dabei eine Rolle.

Um saubere Rasenkanten zu erhalten, lohnt sich die Anschaffung eines Kantenschneiders. Die Rasentrimmer erinnern in ihrer Bauform an einen Staubsauger. Messer- oder Faden-Schneidesystem – die Gartengeräte gibt es in unterschiedlichen Systemen. Ein auf die Körpergröße anpassbarer Teleskopstil schont Ihren Rücken bei der Gartenarbeit.

Gartengeräte zum Pflegen: Häcksler, Hochdruckreiniger und Laubsauger

Beim Baumschnitt fallen eine Menge großer Äste an, erst recht, wenn ein Baum gefällt werden muss. Doch wohin mit dem Abfall? Eine Möglichkeit der Entsorgung bieten örtliche Grünflächenämter. Wer seinem Garten mit den Baumresten etwas Gutes tun will, schafft sich einen Häcksler an. Mithilfe schnell rotierender Messer zerkleinert er verholzte Triebe, Zweige oder anderen Grünschnitt. In kürzester Zeit verarbeitet er die Reste zu kompakten Spänen. Das Volumen verkleinert sich. Streuen Sie das Häckselgut über Ihre Beete, um Unkraut einzudämmen. Ein Häcksler ist als Walzen- oder Messergerät erhältlich.

Balkon und Terrasse sind die richtigen Orte, um die warme Jahreszeit zu genießen. Hier spielt sich im Sommer das Leben ab. Sie laden Freunde ein, grillen gemeinsam oder entspannen auf Ihren Gartenmöbeln bei tollem Wetter. Um sich wohlzufühlen, gehört ein sauberer Boden dazu. Allerdings bewirkt die Witterung, dass Steine Schmutz aufnehmen. Das führt zu unschönen Verfärbungen der Oberfläche. Auch Unebenheiten bilden sich, vor allem bei Natursteinen. Diese in den Fugen gesammelten Ablagerungen erschweren das Säubern. Kleine Flächen lassen sich gut mit einem Reisigbesen klären. Seine harten Borsten beseitigen Steinchen und Moos. Bei größeren Arealen hilft die Kraft des Wassers. Hochdruckreiniger arbeiten mit einem kraftvollen Wasserstrahl. Leistungen von über 100 bar Wasserdruck lösen selbst hartnäckige Verschmutzungen. Mittels eines Pistolengriffs steuern Sie die effektive und kostengünstige Art der Reinigung.

Bei fallendem Laub halten Sie mit einem Laubsauger Garten und Terrasse frei. Dieses praktische Gartengerät kommt vor allem im Herbst zum Einsatz. Das wichtigste Auswahlkriterium beim Kauf ist die Leistungsfähigkeit. Auf dem Gelände und vor dem Haus fallen teilweise recht große Mengen an Blättern von den Bäumen. Handliche Geräte mit Akku arbeiten ohne störendes Kabel. Allerdings taugen sie lediglich für trockene Belaubung. Als effizienter erweisen sich Produkte mit Elektromotor oder mit Benzinbetrieb.

Eine weitere Variante, sich des Laubs zu entledigen, bieten Laubbläser. Viele Laubsauger lassen sich mit wenigen Handgriffen umbauen, um die zusätzliche Funktion zu nutzen. So reinigen Sie im Handumdrehen ihr Beet von Laubbefall.

Gartengeräte für Bodenarbeiten: Spaten, Harke und Grubber

Wenn es darum geht, Erdreich umzugraben oder größere Löcher zu graben z.B. für Blumen oder neue Gartendeko, steht ein Spaten an erster Stelle. Erkennbar an der rechteckigen Form und glatten Oberfläche, besitzt er zudem sehr scharfe Kanten. So gelingt das Eindringen in feuchte Erdschichten mühelos. An einem Modell aus robustem Edelstahl haben Sie lange Freude. Der Spaten wird mit dem Fuß in die Erde getrieben. Um die Hebelkraft auszunutzen, sollte das Endstück am Griff gut ausgearbeitet sein.

Mit einer Harke lockern Sie das vorher bearbeitete Erdwerk noch einmal auf. Dabei erreichen Sie eine feinere Körnung als mit einem Spaten, einem Grubber oder einer Hacke. Ebenfalls lassen sich größere Flächen einebnen. Bei der Neuanlage eines Rasens oder Blumenbeetes leistet das Gartengerät gute Dienste.

Ein Grubber besteht wie eine Harke aus einem Stiel und Zinken. Deren charakteristische Form ähnelt einer Tierklaue. Vor allem lehmhaltige Böden pappen durch Feuchtigkeit zusammen. Dadurch entsteht eine betonartige Schicht, die kein Wurzelwerk durchlässt. Das Gartengerät lockert das Erdreich eines vorbehandelten Beetes, indem er die Kruste aufbricht. Durch das Belüften sparen Sie außerdem wertvolles Gießwasser.

Erleichtern Sie sich durch ein funktionales Gartengerät aus dem Online-Shop von KLINGEL die Arbeit in Garten und auf der Terrasse!


waiting...

KONTAKT
0180-53 200**(14 Cent/Minute a.d. Festnetz; Mobilfunk, max. 42 Cent/Minute, jeweils inkl. MwSt.). Wir sind täglich von 6:00 bis 24:00 Uhr für Sie da - auch an Sonn- und Feiertagen.
SICHER BEZAHLEN
  • Rechnung
  • Ratenzahlung
  • Lastschrift
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
FOLGEN SIE UNS
SICHER EINKAUFEN
  • EHI
  • TÜV Rheinland
  • TS
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,95 € Versandkosten je Bestellung.