Flora Fashion
E-Book Bildband Flora Fashion

Flora Fashion
Ein Bildband mit Fashion Illustrationen inspiriert von der Welt der Botanik

  • Exklusive Design Entwürfe von renommierten Modedesignern und Nachwuchsdesigner
  • Wunderschöne Fashion Illustrationen
  • Never seen before outfits
  • Kreative Ideen von Designern, die unter anderem bereits für VOGUE, Zac Posen und Jacques Fath tätig waren
  • Die Welt der Botanik neu interpretiert
  • Inspirierende Designer-Stories
 Jetzt Bildband kostenlos herunterladen

Botanik
Die Natur bestimmt seit jeher die Mode. Die Botanik ist eine unerschöpfliche Inspirationsquelle für Formen, Farben und Materialien. Flora und Fauna dienten den Designern für diesen Bildband als Ideengeber. Eine Reise in die Welt der Pflanzen und der Mode.

Designer
Genauso verschieden und facettenreich wie die Pflanzen, sind auch die zehn Designer, die an diesem Bildband mitgewirkt haben. Darunter sind renommierte Designer und Nachwuchsdesigner aus der ganzen Welt und aus verschiedenen Kulturen.

Illustrationen
Die Welt der Botanik wurde im Bildband in wunderschönen Designs und hochwertigen Fashion Illustrationen festgehalten. Herausgekommen ist ein Mix aus unterschiedlichen Modestilen.

Die Designer – Eine kleine Auswahl

Designerin Elena Nazaroff

Elena Nazaroff (USA)

Zu den Kunden ihres Labels EV&EL gehörten unter anderem Mariah Carey und Drew Barrymore. Sie war Creative Director im legendären Pariser Couture-House Jacques Fath und arbeitete für zwei Jahre als Design Director für Mario Moya und Zac Posen in New York.

Bild Credit: Elena Nazaroff
Designerin Aphia Sakyi

Aphia Sakyi (Ghana)

Die weltweite Bekanntheit ihrer Marke und besonders der Kollektion „50 Shades of Print“, wurde durch Janet Jackson gesteigert, die eines der Designs in einem Video zu Ehren Michael Jacksons trug. Zudem hat Aphia 2018 den Preis der Accessoire-Marke des Jahres der Ghana Fashion Honours & Awards erhalten.

Bild Credit: Aphia Sakyi
Designerin Louise Sommerlatte

Louise Sommerlatte (Kenia)

Louise Sommerlatte gründete 2017 ihr Bohemian Fair Fashion Label Hamaji. In Kenia konzentriert sich das Label auf das Up-Cycling von Vintage-Textilien und die Arbeit mit lokalen Handwerkern im ländlichen Kenia.

Bild Credit: Louise Sommerlatte

Fashion Illustrationen aus der ganzen Welt

Fashion Illustration von Louise Sommerlatte

Auf eindrucksvolle Art und Weise zeigt dieser Bildband die Vielfalt von Fashion Designs aus der ganzen Welt. Renommierte Designer und Nachwuchsdesigner stellen ihr individuelles, floral inspiriertes Modedesign in Form von Fashion Illustrationen vor.

Die Entwürfe

Die insgesamt zehn teilnehmenden Designer wählten zunächst eine Pflanze als Inspirationsquelle, welche ihre kulturelle Herkunft widerspiegelt. Sie ließen sich von den Farben, Formen und Mustern der Blume inspirieren und entwickelten daraus das Design. Die Ideen setzten die Designer in Form von gezeichneten Entwürfen um. Eine Illustratorin übertrug die einzigartigen Design-Entwürfe in wunderschöne Fashion Illustrationen.

Florale Weltreise

Der Bildband „Flora Fashion“ nimmt uns mit auf eine botanische Weltreise der Mode. Von Kenia über die Türkei, Russland, USA und Afghanistan bis nach Frankreich und Deutschland ist im Bildband die florale Mode aus der ganzen Welt vertreten. Kulturelle Unterschiede werden dabei genauso deutlich wie die Vielfältigkeit der Pflanzenwelt.

Fashion Illustration von Emine Capartas

Folgende Modedesigner sind Teil des Bildbandes:

  • Louise Sommerlatte (Kenia)
  • Emine Capartas (Türkei)
  • Elena Nazaroff (USA)
  • Hassan (Afghanistan)
  • Zahra (Afghanistan)
  • Rula (Syrien)
  • Aphia Sakyi (Ghana)
  • Sabine Feuilloley (Frankreich)
  • Lara Regula (Deutschland)
  • Sarah Wolff (Deutschland)

Die Botanik als Inspirationsquelle

Die Verbindung zwischen Mode und Blumen ist so alt wie die Mode selbst. Schon im Garten Eden nutzen Adam und Eva Feigenblätter zur Bekleidung. Mit ihren natürlichen und ästhetischen Formen, Farben und Mustern sind Blumen und Pflanzen eine Inspirationsquelle für Kleidung, Taschen, Schuhe und vieles mehr. Schon große Modehäuser wie etwa Gucci und Erdem haben florale Muster auf die Laufstege gebracht und modernisiert. Auch der Bildband „Flora Fashion“ feiert die einmalige Verbindung zwischen Natur und Modewelt auf eine besondere Art und Weise.

Mehr als 550.000 Blumen- und Pflanzenarten sind derzeit bekannt und können als Inspiration genutzt werden. Jede Pflanze für sich bietet unzählige Facetten, die ihrerseits in verschiedenste Designs umgesetzt werden können. Die Natur ist ein Vorbild für Schönheit und Ästhetik. Nirgendwo sonst ist die Welt so einzigartig, elegant und vielfältig wie in der Botanik.

Diese Blumen inspirierten die Designer

  • Aloe Africana
  • Alpen-Enzian
  • Schwertlilie
  • Kalifornische Wildblumen
  • Mohnblume
  • Nelke
  • Sonnenblume
  • Tulpe
  • Kaiserkrone
  • Wicken
Illustration Kalifornische-Wildblume

Lassen Sie sich von den unterschiedlichsten Designs und Fashion Illustrationen begeistern und laden Sie jetzt den Bildband „Flora Fashion“ herunter.