• Über 120.000 Artikel online
  • Sicheres Einkaufen
  • Kostenloser Rückversand
Normalgrößen (Damenbekleidung)
  • 34
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
  • 48
  • 50
  • 52
  • 54
  • 56
  • 58
  • 60
US-Größen
  • XS
  • S
  • M
  • L
  • XL
  • 2XL
  • 3XL
Andere Größen
  • 70
  • 90
  • 40/42
  • 44/46
  • 48/50
Schuhgrößen
EUUK
  • 36
  • 374
  • 385
von
bis
von
bis

Modische Damenwesten: Schick und praktisch zugleich

Sie kennen das Problem: Wenn die Temperaturen sinken, ist es oft noch zu warm für eine Jacke. Die Lösung ist eine praktische Damenweste, die Sie ganz einfach überstreifen können, falls es Ihnen zu kühl wird. Auch im sogenannten Zwiebellook eignet sich eine Weste als zusätzliche Wärmequelle unter der Jacke ideal. Im KLINGEL Online-Shop finden Sie ein vielfältiges Angebot an Damenwesten. Hier bekommen Sie elegante sowie sportliche Modelle in vielen Farben, Mustern und Schnitten.

Westen(140)
Sortieren nach:

Alle Damen-Jacken-Typen im Überblick:

Fleecejacken | Jeansjacken | Lederimitatjacken | Lederjacken | Outdoorjacken | Parkas | Steppjacken | Übergangsjacken | Winterjacken

Damenwesten – ein Allroundtalent für Ihren individuellen Stil

Sie ist ein wahres Multitalent und lässt sich so vielseitig kombinieren wie kaum ein anderes Kleidungsstück: Die Damenweste bringt viel Abwechslung in Ihren Kleiderschrank. Entstanden ist das ärmellose Jäckchen am französischen Königshof zur Zeit Ludwigs des XIV. Die modernen Designs aktueller Damenwesten bei KLINGEL haben mit den steifen Westen aus Versailles aber nur noch wenig gemeinsam. Damenwesten erhalten Sie heute in einer Vielzahl von Schnitten, in unzähligen Farben und Mustern sowie den verschiedensten Materialien. Dank ihrer vielfältigen Kombinations- und Tragemöglichkeiten ist die Weste ein ideales Oberteil für alle Gelegenheiten. Ob im Job zur Bluse und Stoffhose oder in der Freizeit zum Lieblingsshirt und bequemen Jeans – Westen bieten Damen eine tolle Möglichkeit, Ihren ganz persönlichen Stil zum Ausdruck zu bringen. Charakteristisch für die klassische Damenweste sind der schmale, ärmellose Schnitt und die Knopfleiste in der vorderen Mitte. Moderne Modellabwandlungen bringen aber auch Reißverschlüsse, Steh-, Umlege- oder Reverskragen und unterschiedliche Längenmaße mit.

Über kurz oder lang – die große Welt der Damenwesten bei KLINGEL

Entdecken Sie unser Angebot an facettenreichen Designs von Damenwesten. Ein Klassiker ist die schmale Weste aus feiner gekämmter Wolle oder Baumwolle im figurbetonten Schnitt. Dieses Modell eignet sich hervorragend für edle Business-Outfits und kann sowohl zum Blazer als auch über der Bluse zu einer feinen Anzughose kombiniert werden. Typisch für diese Art von Damenweste ist ein leichter Schimmer des Stoffes oder ein Muster aus feinen Nadelstreifen. Für ein entspanntes Dinner im Restaurant oder den Theaterbesuch eignen sich die stilvollen Damenwesten aus feinem Strick, denn hier kommt Tragekomfort mit femininem Design zusammen. Besonders in Hinsicht auf Strickwesten bietet KLINGEL Ihnen eine große Auswahl an verschiedenen Modellen von namenhaften Marken. Wahre Figurschmeichler sind lange Westen, deren Saum auf Schenkel- oder Kniehöhe endet. Dieser Schnitt streckt optisch, die leichte Maschenware umfließt dabei Ihren Körper. Für die kühleren Tage im Jahr sind Steppwesten und Daunenwesten eine ideale Wahl für Sport und Freizeitaktivitäten an der frischen Luft. Dank der ärmellosen Gestaltung bleibt Ihnen viel Bewegungsfreiheit, ohne dass Sie dabei frieren. Immer ein Hingucker ist die Weste aus Leder mit Kapuze, die statt einer Jacke ebenfalls wärmt und dabei für ein modebewusstes Auftreten mit Stil sorgt.

So vielseitig wie Ihr Leben – so kombinieren Sie Damenwesten von KLINGEL

Eine Damenweste rundet viele Outfits im Handumdrehen ab und zeugt von Geschmack sowie Stilbewusstsein. Feine Westen aus Baumwolle und Strick lassen sich ideal zu Ihren Lieblingshosen kombinieren. Ob Jeanshosen, Chino oder Flanellhose – mit einer farblich abgestimmten Weste schaffen Damen einen zeitlosen und femininen Look. Bei den Oberteilen haben Sie die freie Wahl: An den wärmeren Tagen tragen Sie Ihre Weste zu Tops, T-Shirts oder leichten Sommerblusen. Für den Winter wählen Sie eine wärmende Weste mit Kapuze, die zu Ihren Lieblingspullovern oder Strickjacken passt. Die Farbwelten der Westen in unserem Sortiment laden Sie ein, kreativ zu werden und Ihren Stil individuell zu unterstreichen. Wählen Sie ganz in Ruhe aus, welche Damenweste zu Ihnen passt, und bestellen Sie noch heute!

Welche Damenwesten gibt es?

Damenwesten in verschiedenen Schnittformen, Materialien, von diversen Marken und für unterschiedliche Situationen finden Sie bei KLINGEL. Viele klassische Westen erhalten von Modedesignern den letzten Detail-Schliff – und die Damenwelt erfreut sich an zahlreichen, modischen Neuschöpfungen der Überzieher. Somit gibt es mittlerweile eine Menge Westen für Damen, die sich nicht nur in ihrem Aussehen, sondern auch in ihren Funktionen unterscheiden. Und dabei hat jede Weste ihren eigenen Charme und Stil. Doch bei der großen Auswahl, die einem geboten wird, muss eine Frau erst einmal den Durchblick bekommen, um das passende Weste für sich zu entdecken. Wir stellen Ihnen verschiedene Westenarten vor und verraten Ihnen, wie Sie in welcher Weste modisch erstrahlen.

WATTIERTE DAMENWESTEN – NICHT NUR FÜR DEN WINTER GEEIGNET

Sie sind apart und zeugen von Modebewusstsein, wenn sie richtig kombiniert werden. Bei einer wattierten Weste wie der Steppweste oder Daunenweste denken viele meist gleich an den Winter, um das wärmende Prachtexemplar bei knackig-kalten Temperaturen auszuführen. Doch wussten Sie, dass wattierte Westen ebenso gut für die Übergangszeit sowie für den Frühling oder Herbst geeignet sind? Somit können Sie diese Westen fast ganzjährig einsetzen und mit ihr modische Akzente setzen.

Der Kauf einer wattierten Stepp- oder Daunenweste eröffnet Ihnen zahlreiche Modekombinationen. Abhängig vom Wetter können Sie Ihre Weste mit einem dünnen Oberteil, einer Bluse oder einem Pullover kombinieren. Vor allem Damen, die sich viel im Freien aufhalten, werden von solch einer Weste profitieren. Viele Sportlerinnen und Sportler wissen die Vorteile wattierter Daunenwesten schon lange zu schätzen.

MIT DER WESTE IN DEN FRÜHLUNG: Wer kennt es nicht – mit einer Jacke ist es zu warm aber ohne sie einfach zu kalt. Perfektes Wetter also, um Ihre Damenweste aus dem Kleiderschrank zu holen! Kombinieren Sie einfach ein Hemd oder eine Bluse zu Ihrer Weste, um einen lässigen aber dennoch stilvollen Look für den Alltag oder das Büro zu kreieren. Dabei kann die Bluse sowohl kurze, als auch lange Ärmel haben – dank Ihrer ärmellosen Weste bleibt der modische Effekt erhalten. Selbstverständlich können Sie auch für ein anderes Shirt zu diesem Look entscheiden. Wir raten Ihnen, die Blusenwahl von den Außentemperaturen anhängig zu machen.

Wenn Sie eine gemusterte oder bunte Bluse zu der Damen Weste anziehen möchten, dann sollte die Weste einfarbig bleiben. Andernfalls geht eines der Dessins und damit auch der modische Effekt schnell verloren. Zu diesem Outfit können Sie wunderbar eine Hose kombinieren. Die Hose lässt Ihnen im Übrigen Spielraum für weitere Farbakzente. Schicke Schnürschuhe, die farblich dazu passen, runden das Outfit perfekt ab.

MIT DER WESTE IN DEN HERBST: Wenn die Temperaturen fallen und es langsam kälter wird, muss nicht immer gleich die dicke Jacke oder der Mantel raus. Insbesondere zur Übergangszeit sollten Sie auf die modischen Kräfte einer Weste setzen. Denn die ärmellosen Überzieher sind nicht nur gemütlich, sondern können Ihr Herbst-Outfit auf hübschen. Dabei bleibt es Ihnen überlassen, ob Sie eine Strickweste, wattierte Steppweste oder eine Daunenweste anziehen.

Für solch einen Look können Sie zum Beispiel eine Jeanshose mit einem Pullover kombinieren. Schnürschuhe oder Chelsea-Boots passen ausgezeichnet dazu. Sie können für einen herbstlichen Westen-Look sowohl weitgeschnittene, als auch enganliegende Kleidungsstücke tragen. Werten Sie den Look mit Accessoires wie Mützen oder Schmuck auf, denn bekanntlich machen es die Details aus.

Sehr gut für den Herbst geeignet sind lange Westen, die wie ein ärmelloser Mantel über dem Outfit getragen werden. Bei solch einer Weste bietet sich der Lagenlook an. Vor allem wenn es kalt ist, können Sie wunderbar einen Pullover sowie eine kurze Jacke unter der wattierten Weste tragen. Wenn Sie die längere Version bevorzugen, dann kaufen Sie sich doch gleich eine mit Kapuze. Westen mit Kapuzen eignen sich nämlich hervorragen für den Lagenlook.

DAMEN STRICKWESTEN – MEHR PEPP FÜR IHR OUTFIT

Mit einer langen Strickweste liegen Sie absolut im Trend! Denn mit ihr können Sie selbst ein fades Modeoutfit zum Erstrahlen bringen und so zum Hingucker werden. Was die Modekombinationen betrifft, so haben Sie hier viele Möglichkeiten. Kombinieren Sie zum Beispiel eine lange, schlichte Damen-Strickweste zu einem locker sitzenden Outfit. Ebenso gut können Damen dazu eine enge Jeans, einen engen Rock oder einen Overall anziehen.

Junge Damen tragen lange Strickwesten gern mit einem extra großen Hemd, ganz im Sinne des Oversize-Looks. Wenn auch Sie diese Variante ausprobieren möchten, dann empfehlen wir Ihnen, flache Schuhe zu diesem Outfit zu wählen.

Strickwesten unterscheiden sich in Material, Länge, Schnitt und somit auch in ihrer modischen Wirkung. Achten Sie daher darauf, dass die Strickart, Farben, Muster und das Material der Weste mit Ihrem Outfit harmonieren. So stellen Sie sicher, dass die Weste zur restlichen Garderobe passt. Beachten Sie zum Beispiel auch, dass Sie nicht zu viele unterschiedliche Farben miteinander kombinieren. Verbinden Sie viel lieber eine Hose im gleichen Farbton der Weste und dazu etwa ein helles Shirt.

WEBPELZWESTEN FÜR DAMEN – FLAUSCHIG, WEICH UND SCHÖN

Ob Sie nun ein dickes Fell haben oder nicht, spielt bei dieser modischen Weste keine Rolle: Mit Webpelzwesten werden Sie immer zum Hingucker! Was auch immer Sie vorhaben, mit dieser Weste werden Sie definitiv nicht daneben greifen. Ganz gleich ob mit Hose und Shirt oder mit einem Kleid – eine Fellweste können Damen beinahe zu jedem Kleidungsstück kombinieren.

Kunstfellwesten bestehen aus Kunstfasern, die nicht für das Highlight in Ihrem Outfit sorgen, sondern Sie zusätzlich warm halten. Mit einer Weste aus Kunstfell können Sie Ihren Look bestimmen – sportlich, elegant oder einfach nur leger – diese Damenweste kann einfach alles. Für den eleganten Look sollten Sie zu einer langen Weste greifen und um sportlich oder casual in Erscheinung zu treten, zu einer kurzen Weste. Hier eignen sich besonders gut Strickwesten und wattierte Steppwesten. Eine Weste bedeckt Ihren Oberkörper und lässt diesen durch den Lagenlook größer erscheinen. Deshalb empfehlen wir Ihnen, dass Sie enge Kleider, Hosen oder Röcke zu einer Fellweste anziehen.

Wie kann man Westen kombinieren?

Westen sind vielfältig und die zahlreichen Modelle von verschiedenen Marken bieten Damen sehr viele Kombinationsmöglichkeiten. Bei der großen Auswahl an Damen Westen kann man schon leicht den Überblick verlieren. Damit Ihnen das nicht passiert und Sie bestens informiert sind, erhalten Sie bei KLINGEL Modetipps, wie Sie das ärmellose Jäckchen mit anderen Modestücken perfekt in Szene setzen können.

Dafür möchten wir unsere Damen gerne hinter die modischen Geheimnisse von Westenlängen bringen. Denn wie eine Weste an Ihnen wirkt, ist nicht nur von Ihrem Figurtypen abhängig, sondern ebenso vom Schnitt und Länge der Weste. Neben Material und Schnitt, unterscheidet man deshalb bei Westen auch zwischen kurzen und langen Modellen, welche auch Longweste genannt werden. Die Länge einer Weste kann figurbetont oder kaschierend sein. Je nach dem welcher Typ Sie sind, sollten Sie diesen Faktor beim Kauf einer Weste beachten.

LANGE WESTEN – DIE WESTE FÜR ALLE FÄLLE

Sie sehen aus wie ärmellose Mäntel und werden von den Damen gern als Überwurf getragen: Longwesten. Kein Wunder, denn die langen, ärmellosen Schnitte sind nicht nur angesagt, sondern sehen auch sehr gut aus. Ein Grund, weshalb die lange Weste bei Frauen so beliebt ist, ist der, dass sie zwar weibliche Problemzonen kaschiert, aber dennoch das Outfit nicht verdeckt. Zudem kommt, dass Damen so gut wie alles in Verbindung mit einer längeren Weste anziehen können. So erhalten Sie im Nu einen schicken Business-Look, einen sportlichen Alltags-Look oder einen eleganten Look, der Ihre Weiblichkeit unterstreicht. Wir zeigen Ihnen, wie das geht:

MIT DER WESTE IM BÜRO: Wenn Sie das strenge Büro-Outfit stilvoll auflockern wollen, dann ist eine lange Weste genau das Richtige für Sie. Kombinieren Sie dafür am besten eine lange Damenweste in der Farbe Beige mit einer Hose, die den gleichen Farbton enthält. Wenn Sie dazu ein leichtes Top in Weiß anziehen, schaffen Sie einen schönen und harmonischen Farbkontrast. Mit passenden Accessoires wie einer langen Kette erzeugen Sie einen Blickfang, der von dem Stehkragen der Weste umschlossen wird und den gesamten Look femininer wirken lässt. Diese Details lassen alle Damen frisch und elegant wirken.

MIT DER WESTE IM ALLTAG: Wenn Sie in Ihrer Freizeit eine lange Damen-Weste anziehen wollen, dann haben Sie dafür viele Kombinationsmöglichkeiten. Kombinieren Sie beispielsweise eine Jeanshose zu einer Bluse, einem Longsleeve oder einer Tunika. Diese Modezusammenstellungen stilvoll und abwechslungsreich zugleich.

MIT DER WESTE ABENDS UNTERWEGS: Wenn es mal etwas eleganter sein soll, so können Sie eine lange Weste über einem Kleid tragen. Besonders schön wirkt diese Variante, wenn die Weste länger ist als das Kleid selbst. Das streckt Ihr Bein und sieht äußerst stilvoll aus. Sehr gut lässt sich hierzu auch ein Gürtel kombinieren.

KURZE WESTEN – DARAUF KOMMT ES AN

Eine kurze Weste eignet sich für fast jede Situation: Ob für einen Stadtbummel, Outdoor-Aktivitäten oder einen Spaziergang mit dem Hund – eine kurze Damenweste geht einfach immer! Auch mit einer kurzen Weste haben Sie die Option, mit nur wenigen Handgriffen Ihr Styling komplett umzuwandeln. Elegant oder bequem und schick – all das ist mit einer kurzen Weste kein Problem. Häufig sind kurze Westen in einer wattierten und gesteppten Form aufzufinden. Der ärmellose Alleskönner – in Form einer Daunenweste - sieht nicht nur elegant aus sondern hält sie auch kuschlig warm.

Für einen eleganten Auftritt sollten Damen eine Weste wählen, die farblich zur Hose passt. Damit sorgen Sie für einen einheitlichen Eindruck und können mit Shirt und Accessoires für die richtigen Details sorgen. Sehr schön ist zudem, wenn die Bluse oder das Shirt Farbnuancen der Weste enthalten. In so einem Look können Damen problemlos ins Büro gehen, in die Stadt oder zu einer Verabredung mit einer Freundin. Sie werden für alle Situationen bestens gekleidet sein.

Wie es etwas bequemer funktioniert, zeigt Ihnen Paola Felix. Mit einer kurzen, wattierten Steppweste aus ihrer Kollektion präsentiert sie Ihnen einen Look, der sowohl schick, als auch casual zugleich ist. Zu der pinken Damen-Weste kombiniert Paola Felix geschickt eine graue Jeanshose und ein Printshirt, das die Farbe der Weste enthält. Denn Paola weiß: Nur wenn Sie die Töne der kurzen Weste einfängt, erhält sie einen stimmigen Look. Wichtig ist also auf die Details zu achten. Konzentrieren Sie sich dabei auf bestimmte Farben und treiben Sie es nicht zu bunt.


waiting...

KONTAKT
0180-53 200**(14 Cent/Minute a.d. Festnetz; Mobilfunk, max. 42 Cent/Minute, jeweils inkl. MwSt.). Wir sind täglich von 6:00 bis 24:00 Uhr für Sie da - auch an Sonn- und Feiertagen.
SICHER BEZAHLEN
  • Rechnung
  • Ratenzahlung
  • Lastschrift
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
FOLGEN SIE UNS
SICHER EINKAUFEN
  • EHI
  • TÜV Rheinland
  • TS
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,95 € Versandkosten je Bestellung.