• Über 120.000 Artikel online
  • Sicheres Einkaufen
  • Kostenloser Rückversand
Normalgrößen (Damenbekleidung)
  • 32
  • 34
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
  • 48
  • 50
  • 52
  • 54
  • 56
  • 58
  • 60
  • 62
  • 64
  • 66
US-Größen
  • XS
  • S
  • M
  • L
  • XL
  • 2XL
  • 3XL
BH-/Wäsche-Cupgröße
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
BH-/Wäsche-Unterbrustumfang
  • 70
  • 75
  • 80
  • 85
  • 90
  • 95
  • 100
  • 105
von
bis

Bequem, praktisch, warm: Unterhemden für Damen

Im Winter ziehen Sie sie als Wärmespender unter den Feinstrickpullover, in der Übergangszeit kombinieren Sie sie mit einer halb offenen Bluse und im Sommer tragen Sie sie sogar solo: Unterhemden für Damen sind echte Multitalente, die in Ihrer Garderobe nicht fehlen dürfen. Stellen Sie sich eine Auswahl aus verschiedenen Farben und Passformen für alle Anlässe zusammen!

Unterhemden(299)
Sortieren nach:

Hautfreundliche Unterhemden – hoher Tragekomfort im Alltag

Meist sind Unterhemden für Damen zusätzliche Wärmespender an kalten Tagen. Ein eng anliegendes Unterhemd aus atmungsaktiver Baumwolle passt sich perfekt Ihrer Figur an und umgibt Sie wie eine wärmende Hülle. Unter lässig fallenden Feinstrickpullovern, Sweatshirts und blickdichten Blusen bleibt es vollständig unsichtbar. Der Klassiker unter den Damen-Unterhemden ist das sogenannte Achselhemd: Es verfügt über relativ breite Träger, die die Achseln (Schultern) komplett freilassen. Damit es eng am Körper anliegt, enthält das Baumwollgewebe einen überdurchschnittlich hohen Anteil an Elastan. Wählen Sie zwischen verschiedenen Varianten wie dem klassischen Rundhalsausschnitt für hochgeschlossene Oberteile und einem V-Ausschnitt, wenn Sie das Unterhemd unter einen tief ausgeschnittenen Pullover oder einer Bluse tragen. Sehr feminin sind Unterhemden mit Spitzensaum.

Eine Alternative zu Achselhemden sind Unterhemden mit dünnen Spaghettiträgern. Diese bleiben auch unter weit ausgeschnittenen Oberteilen unsichtbar. Von diesen beiden beliebten Unterhemden für Damen können Sie gar nicht genug haben. Bei KLINGEL finden Sie eine große Auswahl in zahlreichen Farben und Größen. Bestellen Sie am besten einen praktischen Mehrfachpack, um Ihre Garderobe ausreichend aufzustocken.

Ein Tipp: Empfinden Sie die Kombination aus BH und zusätzlichem Unterhemd als recht mühsam, achten Sie auf spezielle Unterhemden mit eingearbeitetem BH. Diese Modelle sind nicht mit hautengen Korseletts zu verwechseln. Der eingearbeitete BH stützt Ihren Busen und das Unterhemd fällt trotzdem lässig am Oberkörper herab, ohne Sie einzuengen. Dieser Modelle sind ideal für Damen mit einer kleineren Oberweite.

Tops und Unterhemden im Sommer solo tragen

Während das Unterhemd im Winter generell unsichtbar bleibt, darf es im Sommer durchaus zum Vorschein kommen. Tragen Sie weiße oder farbige Unterhemden zum Beispiel unter einer halb offenen Bluse oder einem sportlichen Damenhemd. Bei kühleren Temperaturen am Morgen und Abend knöpfen Sie das Hemd zu, bei steigenden Tagestemperaturen öffnen Sie einige Knöpfe oder lassen es ganz offen. Besonders attraktiv wirkt diese Kombi bei Unterhemden mit spitzenbesetztem Saum. Die Spitze darf dann gerne im Ausschnitt der Bluse aufblitzen. Viele hochwertige Unterhemden für Damen sind an heißen Tagen durchaus als reguläre Oberbekleidung tragbar: Kombinieren Sie in der Freizeit ein weißes Spitzentop mit Jeans-Shorts und leichten Segeltuchschuhen zu einem tollen Outfit für lange Spaziergänge, eine Fahrradtour oder den Bummel entlang der Strandpromenade im Urlaub. Sportliche Tops und Unterhemden in intensiven Farben sind gut für schweißtreibende Aktivitäten wie die sommerliche Joggingrunde oder die Gartenarbeit geeignet.

Spezielle Damen-Unterhemden als kleine Helfer

Zu Ihrer Lieblingshose oder dem hinreißenden Bleistiftrock passt eigentlich ein figurbetonter Blazer am besten, doch unter dem engen Blazer sieht keine Bluse richtig gut aus? Hier helfen spezielle Unterhemden Damen aus der Patsche. Diese sogenannten Blazershirts enthalten genau wie reguläre Unterhemden besonders viel Elastan und liegen hauteng an. So sitzt der enge Blazer genau richtig und betont Ihre Kurven dort, wo es darauf ankommt. Im Dekolletébereich sind Blazershirts mit edler Spitze verziert und besitzen manchmal sogar einen eleganten Stehkragen. Sie wirken genauso edel wie eine Bluse, ohne unter dem engen Blazer zu knittern. Da sie keine Ärmel haben, bleiben sie auch im Sommer schön luftig. Beachten Sie nur, dass Sie den Blazer nicht ohne Weiteres ablegen können, wenn es zum Beispiel bei einer ausgedehnten Feier oder einer Hochzeit warm im Festraum wird.

Eine noch junge Erfindung sind Thermo- oder Wärmeshirts. Dabei handelt es sich um hochwertige Unterhemden für Damen, die bei niedrigen Temperaturen im Freien schnell frieren. Tragen Sie das langärmelige Wärmeshirt aus herrlich weichem, anschmiegsamem Material wie eine zweite Haut unter Ihrer gewöhnlichen Kleidung. Es hält die Kälte draußen und wärmt den Oberkörper, ohne Sie ins Schwitzen zu bringen. So bummeln Sie entspannt durch die winterliche Altstadt und über den Weihnachtsmarkt, sehen dem Nachwuchs beim Eislaufen zu und genießen die Winterwanderung in den Bergen.Auf der großen Party wollen Sie in Ihrem hautengen Kleid mit einer hinreißend schlanken Silhouette glänzen? Ein Unterhemd mit Shaping-Effekt verhilft Ihnen dank seines besonders hohen Elastananteils diskret zu einem flacheren Bauch – nicht nur bei engen Kleidern, sondern auch im Businesskostüm mit Rock und Blazer oder wenn Ihre Lieblingsjeans einmal spannt.

Unterhemden für Damen richtig auswählen und pflegen

Mit regulären Damen-Unterhemden aus dehnbaren Baumwollstoffen wie Jersey treffen Sie immer eine gute Wahl. Achten Sie bei der Bestellung nur darauf, dass die Hemden nicht zu klein ausfallen. Der Stoff sollte dicht am Körper anliegen, ohne Sie einzuengen. Schenken Sie dem Achselbereich dabei besondere Aufmerksamkeit, um von uneingeschränkter Bewegungsfreiheit der Arme zu profitieren. Die Träger dürfen im Schulterbereich nicht in die Haut einschneiden, da dies schnell zu unangenehmen Druckstellen führt. Weiterhin sollten Unterhemden so lang sein, dass Sie sie bequem in die Hose stecken können (dies gilt vor allem für modisch tief sitzende Hosen wie Low-Waist-Jeans).

Zum einen sollte Ihr Unterhemd den empfindlichen Nierenbereich zuverlässig wärmen, zum anderen sieht es nicht so gut aus, wenn Ihr Unterhemd unter einem Feinstrickpulli oder einer Bluse heraushängt .Damit Sie möglichst lange Freude an Ihren gut sitzenden, hochwertigen Hemden haben, beachten Sie stets die Hinweise zur Wäsche im Etikett. Generell sollten Sie Unterhemden für Damen bei maximal 30-40 °C waschen. Stark verschwitzte Sporttops vertragen hin und wieder eine Wäsche bei 60 °C. Verzichten Sie auf Weichspüler. Dieser schädigt die empfindlichen Elastanfasern und führt zum Ausleiern der Hemden.

Unterhemden für Damen online bei KLINGEL bestellen

Stellen Sie sich aus dem großen Unterwäsche -Sortiment bei KLINGEL Unterhemden ganz nach Ihrem Geschmack zusammen: feminine schwarze Modelle mit Spitze, die auch als sommerliches Top geeignet sind, wärmendes weißes Feinripp für den Winter oder süße Achselshirts mit Blumenprint. Legen Sie Ihre Auswahl in den Warenkorb und bestellen Sie Ihre neuen Unterhemden für Damen schnell und unkompliziert im KLINGEL Online-Shop!


waiting...

KONTAKT
0180-53 200**(14 Cent/Minute a.d. Festnetz; Mobilfunk, max. 42 Cent/Minute, jeweils inkl. MwSt.). Wir sind täglich von 6:00 bis 24:00 Uhr für Sie da - auch an Sonn- und Feiertagen.
SICHER BEZAHLEN
  • Rechnung
  • Ratenzahlung
  • Lastschrift
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
FOLGEN SIE UNS
SICHER EINKAUFEN
  • EHI
  • TÜV Rheinland
  • TS
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,95 € Versandkosten je Bestellung.