• Über 120.000 Artikel online
  • Sicheres Einkaufen
  • Kostenloser Rückversand
Schuhgrößen
EUUK
  • 342
  • 35½3
  • 36
  • 374
  • 37½
  • 385
  • 38½
  • 39
  • 39½6
  • 40
  • 40½7
  • 41
  • 41½
  • 428
  • 42½
  • 439
  • 44
  • 44½10
  • 4510½
  • 4611
  • 46½11½
  • 4712
  • 4813
  • 4913½
  • 5014½
Schuhweite
  • F
  • G
von
bis

Hallenschuhe für Damen: So macht Bewegung wirklich Spaß!

Wer Sport und Bewegung liebt, lässt sich vom Wetter keinen Strich durch die Rechnung machen – und wechselt einfach in die Halle. Der spezielle Hallenboden stellt andere Anforderungen an die Füße als Asphalt und Rasen. Deshalb sollten Sie die passenden Hallenschuhe für Damen auswählen. Damit können Sie Ihre Haltung bei vielen Hallensportarten stabilisieren.

Trainings- & Hallenschuhe(52)
Sortieren nach:

Hallenschuhe für Damen – optimale Trainingsausrüstung bei KLINGEL shoppen

Es leuchtet ein, dass ein Hallenfußboden aus Holz oder anderen Materialien andere Eigenschaften als eine Aschenbahn, die Laufstrecke aus Beton oder ein Rasen hat. Daher sollten Damen-Hallenschuhe nicht nur etwas anders aussehen als ihre Freiluft-Kollegen, sondern vor allem auch andere Eigenschaften mitbringen als Outdoor Damen Laufschuhe.

Gleichzeitig unterscheiden sich viele Bewegungsabläufe in der Halle von jenen an der frischen Luft. Sei es, weil Sie eine klassische Hallensportart wie Handball oder Volleyball spielen, oder weil Sie sich auf dem Hallenboden selbst bei Fußball und Co. ganz anders fortbewegen. Ein Hallenboden ist überaus glatt und bietet dem Fuß kaum Halt, wenn es in die Kurven geht oder ein plötzlicher Stopp ansteht. Darum bringen Hallenschuhe für Damen sehr traktionsfreudige Sohlen mit, die Sie stabilisieren, ohne eine gewisse Gleitfähigkeit dabei zu verlieren. Damit der wertvolle Boden nicht ständig mit schwarzen Abriebstriemen verunziert wird, besitzen die meisten Trainingsschuhe für Damen eine abriebfeste, weiße Sohle.

Der schnelle Wechsel der Richtung, sowie die vielen Starts und Stopps sind zudem Schwerstarbeit für Ihre Knöchel. Diese können durch die Damen-Trainingsschuhe wertvolle Unterstützung aufgrund ausgeklügelter Polster und Stützelemente an den richtigen Stellen erhalten. Gleichzeitig nimmt sich das geformte Fußbett etwaiger Fußfehlstellungen an und gleicht sie sanft aus.

Da es in der Halle oftmals recht war sein kann, sind die Hallenschuhe für Damen mit atmungsaktiven Merkmalen wie Mesh-Stoffen und Lüftungslöchern ausgestattet. Dass sich dieser besondere Aufwand lohnt, werden Sie bereits nach wenigen Trainingseinheiten merken. Denn gute Hallenschuhe für Damen sind die beste Unterstützung für Ihren Trainingsplan und unverzichtbar für eine langfristig stabile Gesundheit Ihres Halteapparats. Wenn Sie nebenbei noch Sport draußen machen und regelmäßig wandern oder spazieren gehen, sollten Sie über ein zweites Paar Damen Wanderschuhe nachdenken, so dass Ihre Hallenschuh wirklich nur drinnen zum Einsatz kommen.

So finden Sie die richtigen Hallenschuhe für Damen

Bei der Auswahl Ihrer Trainingsschuhe sollten Sie sich Zeit nehmen und die Komponenten des Schuhs unter die Lupe nehmen. Optische Aspekte spielen eine Rolle, doch stehen Funktionalität und Sitz hier im Vordergrund. Zunächst einmal sollten Sie sich überlegen, welche Verschlussart Sie bevorzugen, diese hängt häufig von der Sportart ab.

Slipper sind sehr komfortabel und leicht zu wechseln, allerdings nur bedingt anpassungsfähig. Diese Schuhe sind für leichte Sportarten mit einem relativ gleichförmigen Bewegungsprofil gedacht. Klettschuhe sind schon flexibler und lassen sich vergleichbar leicht an- und ausziehen. Sie sind für Sportarten ideal, bei denen der Fuß einen kleinen Bewegungsspielraum und dennoch eine sichere Hülle benötigt. Dazu gehört zum Beispiel Aerobic.

Sobald Ihr Fuß nicht nur läuft, sondern auch einen Ball tritt oder mit Geräten in Berührung kommt, sind Hallenschuhe für Damen zum Schnüren die beste Wahl. Die Schnürung sorgt für einen sicheren Sitz und damit für eine optimale Kräfteverteilung auf den Fuß. Davon profitieren Sie beispielsweise bei Sportarten mit plötzlichen Bewegungsveränderungen, wie zum Beispiel beim Abstoppen vor dem Korb im Basketball.

Bei der Polsterung und den Sohlen orientieren sich die meisten Markenhersteller im Angebot von KLINGEL an vergleichbaren Maßstäben – gut gepolstert sind ausgewiesene Hallenschuhe für Damen in den meisten Fällen.

Die Sohle sollten Sie noch einmal genauer beachten. Je geteilter und definierter diese ist, desto mehr wird die Abrollbewegung des Fußes unterstützt. Wer sich also einen eingebauten Trainer für schnelle Sprints und Richtungswechsel zulegen möchte, sollte auf eine auffällige Sohlenform achten.

Die geraden Sohlen der Aerobicschuhe sind Allrounder für ein relativ geringes Belastungsprofil und für Bewegungen, die eher von oben kommen – wie beim Springen auf der Stelle oder beim Aerobic mit der Stepp-Bank.

Gymnastikschuhe und Schläppchen sollen Sie hauptsächlich vor dem Ausrutschen bewahren, und ansonsten sehr viel Flexibilität für Ihre Füße gewährleisten. Damit kommen sie beim Geräteturnen oder leichtem Jazzdance zum Einsatz, nicht aber im typischen Schnellkraft- oder Mannschaftssport.

Hallenschuhe für Damen bei KLINGEL

Ihre Gesundheit steht immer im Fokus – Hallenschuhe für Damen leisten dazu einen wichtigen Beitrag. Bei KLINGEL finden Sie ausschließlich geprüfte Markenware, die Ihre Füße sicher unterstützen kann. Entdecken Sie die spannende Welt des Sportes – und profitieren Sie von den hochwertigen Damen-Hallenschuhen aus dem Angebot von KLINGEL!


waiting...

KONTAKT
0180-53 200**(14 Cent/Minute a.d. Festnetz; Mobilfunk, max. 42 Cent/Minute, jeweils inkl. MwSt.). Wir sind täglich von 6:00 bis 24:00 Uhr für Sie da - auch an Sonn- und Feiertagen.
SICHER BEZAHLEN
  • Rechnung
  • Ratenzahlung
  • Lastschrift
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
FOLGEN SIE UNS
SICHER EINKAUFEN
  • EHI
  • TÜV Rheinland
  • TS
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,95 € Versandkosten je Bestellung.