• Über 120.000 Artikel online
  • Sicheres Einkaufen
  • Kostenloser Rückversand
Schuhgrößen
EUUK
  • 36
  • 374
  • 385
  • 39
  • 40
  • 41
  • 428
Schuhweite
  • G
von
bis

Salamander Damenschuhe – entdecken Sie die große Vielfalt

Im Online-Shop von KLNGEL erwartet Sie eine große Auswahl an modischen Damenschuhen von Salamander. Damenschuhe von Salamander sind Sandaletten und Sandalen, Stiefeletten und Stiefel sowie Pumps, Peeptoes und die vielen anderen Formen der Damen-Schuhmode. Salamander Schuhe für Damen sind komfortabel und chic.

Damenschuhe, Salamander(22)
Sortieren nach:
Salamander

Salamander Damenschuhe – sportlich, elegant und immer komfortabel

Bei KLINGEL im Online-Shop bieten wir Ihnen eine große Vielfalt an modischen Damenschuhen der Marke Salamander an. Komfortable Sneaker für den ausgedehnten Stadtbummel oder einen langen Arbeitstag, elegante Pumps für besondere Anlässe, Funktionsschuhe, die Ihre Füße auch bei schlechtem Wetter vor Kälte und Nässe schützen, sowie luftige Sandalen für die warmen Tage. Ebenso vielseitig ist das Design der Salamander Damenschuhe. Es reicht von einem klaren und sachlichen Stil bis zu auffallenden Exemplaren und klassischen, vielseitig kombinierbaren Modellen. Dank der großen Vielfalt der Salamander Schuhe ist für jeden Anlass und jede persönliche Vorliebe das Passende dabei. Einfach und bequem ist Entscheidung für neue Schuhe, wenn Sie Salamander Damenschuhe online auswählen und bestellen. Im Online-Shop von KLINGEL haben Sie dazu Gelegenheit.

Salamander Damenschuhe – Erfahrung seit 1885

Die Gründung des Unternehmens, das heute unter dem Namen Salamander internationale Bekanntheit genießt, geht auf das Jahr 1885 zurück. Gründer war ein Verwandter Albert Einsteins mit dem Namen Rudolf Moos. Seine Idee war es, 1909 einen Feuersalamander als Markenzeichen zu wählen. Anfangs widmete sich Rudolf Moor nur der Herstellung von Schuhcreme und später dem Verkauf von Schuhen anderer Hersteller, bevor er eine Partnerschaft mit dem Schuhproduzenten Jakob Sigle einging und eigene Schuhe unter dem Logo des Salamanders präsentierte. Nach Unstimmigkeiten zwischen den Firmeninhabern verkaufte Rudolf Moos seine Anteile an die Firma J. Sigle und Cie, die danach einziger Eigentümer des Unternehmens war. Neu am Konzept von Salamander war der Verkauf der Schuhe in einer eigenen Filialkette sowie durch ausgewählte Einzelhändler, die dazu eine spezielle Lizenz erhielten. Salamander war also die erste Schuhmarke mit eigenen Verkaufsfilialen im deutschsprachigen Raum. Im Jahr 1930 erfolgte schließlich die Umwandlung des inzwischen stark angewachsenen Unternehmens in eine Aktiengesellschaft. In den 1990er-Jahren wechselten mehrfach die Hauptaktionäre, bis die Aktiengesellschaft schließlich 2004 Insolvenz anmelden musste. Zunächst übernahm der ebenfalls alteingesessene Lederwaren-Hersteller Egana Goldpfeil das Unternehmen, musste daraufhin jedoch schließlich selbst Insolvenz anmelden. Inzwischen gehören die Marken Salamander und Egana Goldpfeil mit allen Produktionsstätten und Verkaufsfilialen vollständig zum Schuhhersteller ara aus dem bergischen Langenfeld. Trotz der Übernahme bleibt die Marke Salamander mit ihrem traditionell vielseitigen Sortiment erhalten, sodass Sie nach wie vor die Möglichkeit haben, hochwertige Salamander Damenschuhe zu erwerben.

Von Pumps und Peeptoes – elegante Salamander Damenschuhe

Sie wünschen sich Schuhe, die elegant und komfortabel sind, und mögen besonders Pumps und Peeptoes? Dann sind die Damenschuhe von Salamander eine gute Wahl. In dem Sortiment entdecken Sie klassische Pumps mit verschiedenen Absatzhöhen und -formen sowie in zahlreichen Farbkombinationen. Bevorzugen Sie elegante Schuhe, die einen dezenten Blick auf Ihre Zehenspitzen erlauben? In diesem Fall sollten Sie sich einmal die Salamander Peeptoes ansehen, die an der Fußspitze offenen Formen der Pumps. Wussten Sie, dass Pumps nicht gleich Pumps sind? Wenn Sie in einem Schuhgeschäft in Großbritannien nach Pumps fragen, wird die freundliche Verkäuferin Ihnen Ballerinas präsentieren. Suchen Sie in einem Schuhgeschäft in den USA nach Pumps, erhalten Sie klassische High Heels. Pumps, wie sie im deutschsprachigen Raum verstanden werden, waren ursprünglich Herrenschuhe. Erst seit der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts haben die Damen die Pumps für sich entdeckt.

Salamander Schuhe in Form der klassischen Pumps erhalten Sie mit verschiedenen Obermaterialien. Neben dem sehr beliebten und pflegeleichten Glattleder ist feines Veloursleder beliebt, und einige Modelle erhalten ihren besonderen Charme durch farbenfrohe textile Obermaterialien. Damit Sie in Ihren neuen Pumps einen angenehmen Tragekomfort genießen, sollten Sie beim Kauf auf eine gepolsterte Innensohle im Bereich von Ferse und Vorfuß achten. Sie dämpft den Auftritt und schont so Ihre Gelenke und Muskulatur. Pumps und Peeptoes sind vielseitig kombinierbar und verleihen selbst einem legeren Outfit mit Jeans und einfacher Bluse eine elegante Note.

Salamander Damenschuhe – sportlich und komfortabel

Neben den femininen Pumps, Slingschuhen, Sandaletten mit hohen Absätzen und High Heels entdecken Sie im Sortiment der Salamander Schuhe auch komfortable und sportliche Schuhmodelle für Damen. Besonders gefragt sind seit vielen Jahren Sneaker, die sportlichen Schuhe mit flachen und aufwendig gedämpften Sohlen. Sneaker sind eine Kombination aus sportlichen Straßenschuhen und Sportschuhen. Sie vereinen daher die Vorzüge eines modernen Schuhdesigns mit dem Komfort der Sportschuhe. Sneaker können Halbschuhe sein oder einen knöchelhohen Schaft haben. Sie finden die sportlichen Schuhe in unserer Salamander Kollektion als Schnürer, mit Klettverschluss und als Slipper. Dekorativ und praktisch gleichermaßen sind Modelle mit Reißverschluss. Schnür- und Klettverschlüsse bieten Ihnen den Vorteil, dass Sie die Schuhweite dieser Salamander Damenschuhe individuell anpassen können. Da Füße im Laufe des Tages leicht anschwellen, können Sie Ihre Schuhe mit Klett- und Schnürverschluss am Morgen enger tragen und im Laufe des Tages etwas lockern. Praktisch sind Damenschuhe von Salamander mit kombinierten Verschlüssen. Neben der Schnürung können sie mit einem Reißverschluss ausgestattet sein, sodass Sie die Schuhe schnell an- und ausziehen, bei Bedarf aber trotzdem in der Weite verstellen können.

Salamander Damenschuhe aus hochwertigem Leder

Die Obermaterialien für die Salamander Damenschuhe sind so vielfältig wie die Designs. Der Markenproduzent setzt hauptsächlich natürliches Leder für die Schuhherstellung ein. Darüber hinaus entdecken Sie im Sortiment von Salamander auch Schuhe aus modernen Funktionsmaterialien sowie mit textilen Oberflächen. Weit verbreitet unter den Ledersorten ist Rindleder, das Sie als Glattleder und Wildleder erhalten. Besonders weich mit angenehmen Trageeigenschaften ist Nappaleder, das als vollnarbiges Leder von verschiedenen Tieren stammen kann. Nubukleder als Rind-, Schaf- oder Ziegenleder ist bei sportlichen Schuhen weit verbreitet. Trotz seiner festen Struktur erhält dieses Leder durch einen Schliff der glatten Oberfläche eine samtige Optik. Entdecken Sie die vielen verschiedenen Ledersorten und Modelle der Salamander Damenschuhe jetzt im Online-Shop von KLINGEL!


waiting...

KONTAKT
0180-53 200**(14 Cent/Minute a.d. Festnetz; Mobilfunk, max. 42 Cent/Minute, jeweils inkl. MwSt.). Wir sind täglich von 6:00 bis 24:00 Uhr für Sie da - auch an Sonn- und Feiertagen.
SICHER BEZAHLEN
  • Rechnung
  • Ratenzahlung
  • Lastschrift
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
FOLGEN SIE UNS
SICHER EINKAUFEN
  • EHI
  • TÜV Rheinland
  • TS
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,95 € Versandkosten je Bestellung.