• Über 120.000 Artikel online
  • Sicheres Einkaufen
  • Kostenloser Rückversand
Normalgrößen (Damenbekleidung)
  • 32
  • 34
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
  • 48
  • 50
  • 52
  • 54
  • 56
  • 58
  • 60
  • 62
  • 64
  • 66
  • 68
US-Größen
  • XS
  • S
  • M
  • L
  • XL
  • XXL
  • 2XL
  • 3XL
  • 4XL
  • 5XL
Andere Größen
  • 90
  • 34-40
  • 42-48
  • 42-50
  • 52-58
  • 141
  • 54-58
Normalgrößen (Herrenbekleidung)
  • 46
  • 50
  • 54
  • 58
  • 62
  • 66
Kindergrößen
  • 92
  • 104
  • 116
Kurzgrößen (Damenbekleidung)
  • 24
von
bis

Kuschelige Pullover – modisch und stilvoll

Wenn die Temperaturen etwas frischer werden oder sich ein sommerlicher Tag dem Ende zuneigt, ist es umso schöner, sich in einen wärmenden Pullover einzuhüllen. Im KLINGEL Online-Shop finden Sie eine große Auswahl an femininen Pullovern, Cardigans, Ponchos, Sweatjacken oder edlen Twin-Sets. Ob fein- oder grobgestrickt, ob knallig bunt, gemustert oder unifarben, genießen Sie die Auswahl und bestellen Sie Ihren Lieblingspullover einfach online.

Pullover & Strick(2.766)
Sortieren nach:

Pullover Damen in modischer Vielfalt – attraktive Modelle bei KLINGEL entdecken

Pullover sind rund um das Jahr tolle Kombinationspartner, mit denen Ihnen der elegante Auftritt ebenso gelingt wie der legere. Bei KLINGEL haben wir zahlreiche ansprechende Varianten für Sie zusammengestellt. Wählen Sie einfach Ihre Lieblingsstücke aus und kreieren Sie damit individuelle Looks, die Ihren Typ unterstreichen.

Im femininen Pullover Damen zeigen Sie sich von Ihrer besten Seite

Damen Pullovermodelle in fließender Qualität, etwa mit Viskoseanteil, schmeicheln Ihrer Linie und passen sich Ihrer Figur an. Sie lassen aber stets einen bequemen Spielraum, damit Sie sich darin wohlfühlen. So betonen Sie Ihre femininen Vorzüge und genießen gleichzeitig hohen Tragekomfort. Reizvoll zeigen sich Ajourpullover Damen, die mit feinen Lochmustern aufwendig gestaltet sind. Die kunstvolle Stricktechnik wirkt im Ergebnis ähnlich wie Spitze und bietet viele Variationsmöglichkeiten. Der Charakter von Damen Pullovern aus Ajour ist wesentlich geprägt von dem verwendeten Material. Modelle in glatter Baumwolle präsentieren sich natürlich und leicht, sie passen ausgezeichnet in die Grundgarderobe für die warme Zeit des Jahres. Ist der Ajourpullover in flauschigem Material, wie Mohair, verarbeitet, treten die Lochmuster eher dezent in Erscheinung, dafür bietet er jedoch kuschelige Wärme.

Ähnlich zeigen sich Damen Pullover in Netzoptik, die grobmaschig arrangiert sind. Sie sorgen für Abwechslung, denn sie lassen sich durch die Kombination mit verschiedenen, blickdichten Shirts zum Unterziehen immer wieder verwandeln. Falls Sie eher dezente Pullovermode bevorzugen, können Sie das Shirt Ton in Ton mit dem Netzpullover auswählen.

Die Farbe spielt bei der Auswahl von Damen Pullovern eine große Rolle. Helle und fröhliche Nuancen, wie Apricot, Mint, Pink oder Koralle, passen zu sommerlichen Modellen und sorgen für gute Laune. Wählen Sie beim Pulloverkauf Farben, die Ihnen gut zu Gesicht stehen und in denen Sie sich wohlfühlen. Wenn Sie Farben für Ihre Kleidung wählen, die Ihnen gefallen, hebt das die Stimmung. Zudem zeigt es eine Wirkung auf Ihre persönliche Ausstrahlung und steigert Ihr Selbstbewusstsein.

Leichte, sommerliche Pullover Damen sind in luftiger Machart, mit kurzem Arm oder als gefällige Pullunder-Versionen zu finden. Materialien, die besonders hautfreundlich und atmungsaktiv für Damenpullover sind, wie Baumwolle, Viskose oder Mischungen mit Synthetik, passen gut zum sommerlichen Sweater oder Kapuzenpullis. Tiefe und dunklere Töne, wie Beere, Marine oder Anthrazit, aus kuschelig wärmenden Wollmischungen sind bei kühlem Wetter bei Pullovern Damen die richtige Wahl. Insbesondere Effektgarne wie Bouclé, Flammgarn oder Melangegarne avancieren in dunklen Farbtönen und mit einem etwas dickeren Faden zum flauschig wärmenden Pullover. Mit Stretch- oder Five-Pocket-Hosen und Stiefeletten sowie einer lässigen Kurzjacke ergibt sich ein legerer Auftritt für Ihre Freizeitaktivitäten.

Exquisite Damenpullover: Jacquardstrick und Struktur – entdecken Sie starke Musterpullover

Viele Gesichter haben Jacquardpullover für Damen aufgrund der Stricktechnik, die durch Farbwechsel grafische Muster oder Motive erzeugt. Damen Jacquardpullover gibt es in zweifarbiger oder mehrfarbiger Gestaltung. Die Bandbreite reicht von sportiven, grafischen Mustern wie Streifen oder Ringeln über filigrane Ornamente bis zum Tigerfellmuster. Einzelne Bilder, etwa Tiermotive, und abstrakte Motive wie Herzen, Sterne, Buchstaben oder Zahlen lassen sich mit der Jacquardtechnik ebenfalls ausdrucksstark wiedergeben. Die Verwendung von Effektgarnen ruft ähnliche optische Wirkungen hervor wie die Jacquardtechnik. Damen Pullovermodelle mit Farbwechseln und fließenden Farbverläufen in einem großen Farbspektrum überzeugen durch ihren individuellen Stil. Mit modernen Drucktechniken ist es heute sogar möglich, Strickpullover Damen hochwertig zu bedrucken. Dadurch lassen sich Fotomotive, wie Blumenbouquets, Landschaften oder Tiermotive, auf Pullover bannen, die eine aufregende Optik erzeugen.

Klassiker und Evergreens sind Pullovervarianten für Damen mit Strukturmustern, wie den bekannten Zopfmustern, Rechts-Links-Mustern und Aran-Mustern. Für das Stricken von Strukturmustern ist viel Garn erforderlich, entsprechend entstehen dabei eher dichte und voluminöse Sweater. Selbst bei niedrigen Außentemperaturen bieten diese Damenpullover noch wärmende Behaglichkeit. Wollen Sie Ihre Figur im strukturierten Pullovermodell betonen, empfiehlt sich eine längsgerichtete Struktur, wie sie bei Zöpfen oder Rippenmustern zu finden ist. Harmonische Proportionen Ihres Erscheinungsbildes erzielen Sie außerdem durch tiefe Ausschnittformen, etwa einen V-Ausschnitt oder einen tiefen Rundhalsausschnitt. Ein hochgeschlossenes Pullovermodell – ein Rollkragenpullover beispielsweise – verkürzt die Linie optisch. Zum Ausgleich können Sie dazu einige lange, schmale Ketten tragen oder einen feinen Chiffonschal um den Hals legen.

Öfter einmal etwas Neues: Ethno Stil und festliche Damenpullover

Der Ethno Stil kennzeichnet eine Mode, die durch die Völker der Welt und deren traditionelle Kleidung inspiriert ist. Sweater im Ethno Stil bringen ausdrucksstarke Muster, kräftige Farbkombinationen und natürliche Materialien mit. Die Tendenz geht hier zum Ursprünglichen, und modische Details wie Fransen, Lederapplikationen, Holzknöpfe oder Perlen kommen ins Spiel. Schnittformen wie Vokuhila, mit einem verlängerten, rückwärtigen Saum und einer verkürzten Vorderseite, oder die rechteckige Kastenform verleihen den Pullovern ihren originären Stil. Der Ponchopullover und der Fledermauspullover zeigen sich durch eine extra weite Passform erdverbunden und authentisch. Kombinieren lassen sich die füllig weiten Modelle am besten mit schmal geschnittenen Stoffhosen, Leggings oder einem Bleistiftrock, um einen optischen Ausgleich zu schaffen.

Als augenfällig erweisen sich trendstarke, langhaarige Damen Flauschpullover oder Pullover aus Federgarn, mit einem extralangen Flor, der wie ein Plüschfell erscheint. Sie kommen vor allem in langer Form gut zur Geltung, da sie dann die Figur optisch verlängern, was die Materialfülle ausgleicht. Zur stilgerechten Kombination eignen sich Leggings und andere schmale Hosen oder ein gerade geschnittener Rock. Pullovermodelle für den festlichen Anlass zeichnen sich durch edle Materialien und eine exklusive Verarbeitung aus und ziehen so die Blicke auf sich. Modelle aus Lurexgarn, das einen Metallfaden enthält, bringen einen tollen Schimmer mit, genauso wie funkelnde Paillettengarne, die mit kleinen, glänzenden Pailletten verarbeitet sind. Glanzgarn, Bändchengarn oder Seidengarn sind Materialien, die einen Pullover ins Blickfeld bringen.

Applikationen von Perlen und Schmucksteinen sowie Stickereien in harmonischer Farbwahl ergänzen die festlichen Varianten des Pullovers. Bezaubernd wirken Einsätze aus Tüll, die dem Modell eine besondere Leichtigkeit verleihen, oder Spitzenbesätze an Kragen und Saum, die als Blickfang dienen. Ein Spitzenponcho ist ein Glanzlicht, in dem Sie bei Feierlichkeiten ebenso elegant wie auch extravagant erscheinen. Festliche Pullovermodelle lassen sich mit Hosen oder Röcken aus fließenden Stoffen in Glanzoptik, wie Chiffon oder Satin, kombinieren. Ergänzen können Sie das Ensemble mit einem leichten, festlichen Blazer, etwas dezentem Modeschmuck und Trotteurs oder Pumps.

Unseren kostenlosen, regelmäßigen Newsletter mit aktuellen Trends, Aktionen, Rabatten, Styling-Tipps, Gutscheinen und Gewinnspielen erhalten Sie auf Wunsch direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Wählen Sie Pullover nach Lust und Laune bei KLINGEL aus und bestellen Sie Ihre Favoriten online oder über den Katalog!

Einige Arten von Damenpullovern und Oberteilen und ihre Eigenheiten

Die Welt der Damenpullover kann durchaus einmal unüberschaubar sein, aus diesem Grund wollen wir Ihnen an dieser Stelle einen kleinen Überblick darüber verschaffen, welche Arten von Damenpullovern es gibt.

Cardigans

Bei Cardigans handelt es sich im ursprünglichen Sinne um eine Strickweste für Damen. Ein Cardigan ist ein zuverlässiger Allrounder und begleitet viele Damen das gesamte Jahr über. Im Sommer dient der Cardigan in den späteren Abendstunden als luftiger Schutz vor kühleren Temperaturen und im Herbst sowie Winter ist er ein zuverlässiger Begleiter, der über allen Arten von Kleidungsstücken getragen werden kann, um die perfekte Wohlfühltemperatur zu erreichen. Ein Long-Cardigan ist dagegen hervorragend dafür geeignet, über fast jedes Outfit übergestülpt zu werden. So lässt ein Long-Cardigan jeden Look angezogener erscheinen. Für einen Ton-in-Ton Chic, können Damen auch zum Twin-Set greifen.

Longpullover

Longpullover für Damen sind äußerst vielseitige Begleiter. Je nach Jahreszeit und Schnitt sind Longpullover nicht nur für den Winter und Herbst, sondern auch durchaus für den Sommer geeignet, zumindest dünnere Ausführungen. Im Winter werden Sie sich in einem schön warmen Longpullover aber am wohlsten fühlen. Die Länge, die bei vielen Exemplaren bis über die Hüften geht, spendet Ihnen genug Wärme, damit Sie sich auch an kalten Tagen stets wohl fühlen.

Ponchos und Capes

Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, was der Unterschied zwischen einem Poncho und einem Cape ist? Viele nehmen es nicht allzu genau bei der Unterscheidung zwischen Poncho und Cape, jedoch gibt es durchaus einige relevante Unterschiede zwischen den beiden Kleidungsstücken. Ein Poncho ist ein großes Tuch mit einem Schlitz in der Mitte, durch das der Kopf geführt wird. Viele Ponchos sind ebenfalls auf der Vorderseite offen. Bei diesen Exemplaren können Sie also noch einfacher in das warme Umhängetuch schlüpfen. Der Unterschied zwischen Poncho und Cape besteht nun darin, dass ein Cape zusätzlich an den Seiten über Schlitze verfügt, durch die Sie Ihre Arme führen können. In einem Cape genießen Sie also mehr Bewegungsfreiheit. Ein Poncho wärmt besser und ist damit tendenziell besser für den Winter geeignet.

Sweatjacken

Wenn man so will, sind Sweatjacken noch nicht ganz Jacke, aber auch nicht mehr Sweatshirt. Von ihrer Funktion her werden Sweatjacken wie gewöhnliche Jacken getragen. Sie haben jedoch immer einen luftigen Charakter und sind am besten für Frühling, Sommer und Frühherbst geeignet. Wintertemperaturen können die meisten Sweatjacken nicht standhalten. Auch vom Aussehen und hinsichtlich der Machart gibt es bei Sweat große Unterschiede. So gibt es Exemplare, die an Regenjacken erinnern, andere erinnern vom Aussehen an Pullover. Mit Sicherheit werden auch Sie bei den Sweatjacken und Sweatshirts von KLINGEL genau die richtige Oberbekleidung finden, die Ihnen zusagt.

Einige Fragen zum Schluss

Zum Schluss wollen wir Ihnen noch einige Fragen beantworten, die beim alltäglichen Gebrauch von Damenpullovern mit Sicherheit einmal auftreten können.

Wie trocknet man einen Pullover?

Einen Pullover der sehr nass ist, wickeln Sie am besten in ein Handtuch ein. Ein Wollpullover sollte außerdem in jedem Fall liegend getrocknet werden, ansonsten kann es passieren, dass sich der Pullover ausdehnt, außer Form gerät und Ihnen anschließend nicht mehr passt.

Warum kratzt ein Wollpullover?

Das kratzen von Wollpullovern kommt von der schuppigen Außenschicht der Wollfasern. Außerdem bildet Wolle viele kleine Widerhaken, die ebenfalls zum kratzenden Gefühl beitragen. Je dicker die Wollfasern, desto dicker sind auch die Widerhaken. Wollpullover die aus sehr dicken Fasern hergestellt werden, kratzen also in der Regel am meisten. Im Endeffekt hängt es aber von dem individuellen empfinden ab, wie sehr ein Wollpullover tatsächlich kratzt.

Was tun, wenn der Pullover eingelaufen ist?

Um einen eingelaufenen Pullover wieder in seine ursprüngliche Form zu bringen, können Sie eine Kurpackung oder Haarspülung in Wasser auflösen und den Pullover anschließend mit den Händen durchkneten, damit das Pflegemittel gut eindringen kann. Anschließend wird der Pullover ausgespült, ausgedrückt und vorsichtig wieder in Form gezogen. Damit der Pullover möglichst zügig trocknet, rollen Sie ihn am besten in ein Handtuch ein, drücken das Wasser aus, rollen den Pullover aus und lassen ihn trocknen.

Was müssen Sie beim Waschen von Pullovern beachten

Der erste Blick vor dem Waschen eines Pullovers sollte stets auf das Einnähetikett fallen. Hier sehen Sie bereits, mit wieviel Grad ein Pullover gewaschen werden sollte und ob es Besonderheiten zu beachten gibt. Gewöhnliche Pullover können Sie meistens bei 30 Grad waschen, Wollpullover bitte nur auf dem Wollwaschprogramm oder per Handwäsche.


waiting...

KONTAKT
0180-53 200**(14 Cent/Minute a.d. Festnetz; Mobilfunk, max. 42 Cent/Minute, jeweils inkl. MwSt.). Wir sind täglich von 6:00 bis 24:00 Uhr für Sie da - auch an Sonn- und Feiertagen.
SICHER BEZAHLEN
  • Rechnung
  • Ratenzahlung
  • Lastschrift
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
FOLGEN SIE UNS
SICHER EINKAUFEN
  • EHI
  • TÜV Rheinland
  • TS
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,95 € Versandkosten je Bestellung.