• Über 120.000 Artikel online
  • Sicheres Einkaufen
  • Kostenloser Rückversand
BH-/Wäsche-Cupgröße
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
BH-/Wäsche-Unterbrustumfang
  • 70
  • 75
  • 80
  • 85
  • 90
  • 95
  • 100
  • 105
  • 110
  • 115
  • 120
Normalgrößen (Damenbekleidung)
  • 32
  • 34
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
  • 48
von
bis

Damen-Bodys: Tragekomfort trifft Design

Der Body für Damen vereint die Funktionen eines Höschens mit der eines Unterhemds und BHs und formt dabei ideal Ihre weiblichen Kurven. Gerne tragen Damen den Body unter eng anliegender Kleidung, um das ein oder andere Pölsterchen zu kaschieren. Im Winter kann ein Body zudem zuverlässig Ihren Bauch- und Nierenbereich wärmen. Bodysuits verleihen Ihnen Rundungen und lassen Sie selbstbewusster auftreten – am Abend und im Alltag.

Bodys(68)
Sortieren nach:

Inhaltsverzeichnis

Der Body für Damen – drei in einem

Die verschiedenen Bodysuits für Damen

So finden Sie die richtige Größe Ihres Bodys

Die richtige Pflege für Ihren Bodysuit

Der Body für Damen – drei in einem

Aus der ursprünglichen Bezeichnung Bodysuit etablierte sich im Laufe der Zeit die kürzere Variante Body. Gemeint ist aber das gleiche: ein Einteiler bestehend aus einem Slip, einem Unterhemd und in den meisten Fällen einem vorgeformten BH, der als Unterwäsche genutzt wird. Als Vorgänger des komfortablen Bodysuits kann das eher steife Korsett angesehen werden. Doch seitdem hat sich einiges geändert und der Damen-Body ist viel bequemer geworden. Weiche Stoffe, die dennoch eine formende Funktion haben, fühlen sich angenehm auf der Haut an. Der Shaping-Effekt vieler Modelle lässt kleine Pölsterchen im Bauch- und Hüftbereich verschwinden, sodass Sie sich auch in eng geschnittener Kleidung wie langen Abendkleidern oder figurnahen Shirts rundum wohlfühlen. Mit Hilfe sogenannter Seamless-Abschlüsse zeichnen sich die Nähte Ihres Bodys nicht unter engen Oberteilen, Hosen oder Röcken ab und sorgen zusätzlich für mehr Bewegungsfreiheit.

Klassische Farben sind Schwarz, Weiß und Beige. Zu den modernen Nuancen gehören unter anderem Blau, Rot und Braun. Außerdem sind Bodys mit Mustern wie Blumenprints oder Karos eine sehr beliebte, verspielte Alternative zum klassischen Unterwäsche-Ensemble. Sehr verführerisch und besonders feminin wirken Damen-Bodys mit eingearbeiteter Spitze, die Sie als Dessous tragen können. Mit einem Body, der sich wie eine zweite Haut anfühlt und dabei noch Ihre Design-Wünsche erfüllt, können Sie im Beruf, in Ihrer Freizeit oder bei einer Abendveranstaltung mit einem selbstbewusstem Strahlen auftreten – immer mit dem Wissen, auch unter Ihrer Oberbekleidung perfekt auszusehen.

Die verschiedenen Bodysuits für Damen

In der großen Welt der Bodys können Sie nicht nur zwischen unterschiedlichen Designs, Farben und Mustern wählen, sondern auch den Einteiler finden, der perfekt zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passt. Neben den herkömmlichen Basic-Bodys können Sie von den Vorteilen der Shaping-Bodys und Push-up-Bodys profitieren. Insgesamt haben Sie die Wahl zwischen:

  • Bodys mit oder ohne Shaping-Effekt
  • Bodys mit oder ohne vorgeformte BH-Cups
  • brustfreien Bodysuits (auch Open Bust genannt)
  • Bodys mit oder ohne Bein
  • Bodys mit langen oder kurzen Ärmeln, Tank-Top-Trägern oder Spaghetti-Trägern
  • Longshirts und BH-Hemdchen

Wenn Sie Ihrer Figur etwas mehr Form und Halt geben möchten, empfehlen sich Shaping-Bodys, die oft im Bauch- und Gesäßbereich verstärkte Einsätze aus festen Materialien besitzen. So tragen Sie Unterwäsche und Miederware in einem. Kurze oder längere Beinansätze können zudem Ihre Hüften und Oberschenkel formen. Die einteilige Unterwäsche mit vorgeformten Cups macht das Tragen eines zusätzlichen BHs unnötig. Entscheiden Sie sich für einen Body mit oder ohne Bügel. Eine größere Oberweite hat in Bügel-BHs mehr Halt. Eine kleinere Oberweite können Sie mit Hilfe eines Push-up-BHs unterstützen und ein schönes Dekolleté zaubern. Vertrauen Sie dennoch lieber auf einen separaten BH, könnte Ihnen einer der brustfreien Bodys gefallen: Diese sind so designt, dass Sie einen Ihrer BHs tragen können, der in dem tiefen U-Ausschnitt des Bodys zu sehen ist. Ab dem Taillenbereich wirken dann die Shaping-Effekte der Unterwäsche.

Längst ist der Damen-Body nicht mehr nur unter Ihrer eigentlichen Oberbekleidung zu tragen: Bodys ohne vorgeformten BH-Einsatz können Sie getrost als Shirt für den Alltag oder am Abend tragen. Sehr beliebt sind dabei Blusen- oder T-Shirt-Bodys, die Sie mittels Hineinschlüpfen anziehen und im Höschenbereich mit Knöpfen schließen können. Einen weißen Blusen-Body können Sie mit einem grauen Bleistiftrock und schwarzen Pumps sogar im Büro tragen. Schwarze Bodys mit langen Ärmeln aus reiner Baumwolle werden gerne als wärmende Ski-Unterwäsche im Winterurlaub genutzt. Bodys mit Spitze können Sie perfekt in Ihre Trachtenmode integieren.

So finden Sie die richtige Größe Ihres Bodys

Damit Sie alle Vorteile eines Bodysuits genießen können, ist es wichtig, die richtige Passform und Größe zu wählen. So können Nähte nicht einschneiden oder zu feste Materialien Sie einengen. Dafür müssen Sie lediglich auf Ihre üblichen Größen, die Sie auch bei Shirts oder Hosen haben, zurückgreifen. Tragen Sie beispielsweise bei T-Shirts eine 38, können Sie diese auch bei Ihrem Body wählen. Entscheiden Sie sich für einen Damen-Body mit eingearbeiteten Cups, orientieren Sie sich am besten auch an Ihrer üblichen BH-Größe. Wenn Sie diese noch einmal genau wissen wollen, messen Sie zunächst Ihren Brustumfang an der breitesten Stelle, dann den Unterbrustumfang und vergleichen Sie die Werte mit denen unserer Maßtabellen im Online-Shop. Liegt Ihr Unterbrustumfang zum Beispiel bei 84 cm und Ihr Oberbrustumfang bei 103 cm, ist ein Body mit Bügel-BH in Größe 85C der richtige für Sie.

Die richtige Pflege für Ihren Bodysuit

Bei feiner Unterwäsche und Bodys ist die richtige Pflege entscheidend, um die Passform und das Material lange schön zu erhalten. Empfehlenswert ist es immer, Bodys für Damen mit Spitze immer mit der Hand zu waschen, damit die Spitze lange so elegant aussieht wie am ersten Tag. Sollten Sie sich dennoch für die Wäsche in der Maschine entscheiden, stellen Sie am besten eine niedrige Schleuderzahl und Temperatur ein. Auch bei Unterwäsche gilt, nur gleiche oder ähnliche Farben miteinander zu waschen. Weiße Bodys strahlen mit der Verwendung von Vollwaschmittel nach jedem Waschgang wie neu. Bodys in Schwarz oder Beige können Sie mit Feinwaschmittel waschen. Die bunten Farben Ihrer Bodysuits erhalten Sie mit speziellen Color-Waschmitteln. Verzichten Sie in jedem Fall auf Weichspüler, da dieser die elastischen Fasern der Shaping-Bodys angreifen kann und diese dadurch nicht mehr die gewünschten Shaping-Effekte erzielen. Bodys aus feinen Materialien und mit verstärkten Einsätzen empfehlen wir bei 30° zu waschen, Modelle aus Baumwolle können getrost bei 40° gereinigt werden.

Tipp:Bevor Sie Ihre Bodys jedoch in die Wäschetrommel geben, achten Sie darauf, dass alle Verschlüsse – sowohl Häkchen als auch Knöpfe – verschlossen sind, damit sie andere Teile nicht beschädigen. Geben Sie die Wäsche am besten in ein Wäschesäckchen, um die Fasern zu schonen.

Nach dem Waschgang trocknen Sie Ihre Bodys bestenfalls auf einer ebenen Fläche liegend an einem vor Sonne geschützten Ort. Die Sonnenstrahlen können die Farben und Fasern der Unterwäsche schwächen. Bügeln müssen Sie Ihre Bodys anschließend nicht.

Entdecken Sie das große Sortiment an Bodys als Unterwäsche oder Oberbekleidung für Damen im Online-Shop von KLINGEL und überzeugen Sie sich selbst von den Qualitäten der einzelnen Modelle. Wählen Sie einen Body, der Ihren Wünschen entspricht und bestellen Sie ihn bequem online zu sich nach Hause.


waiting...

KONTAKT
0180-53 200**(14 Cent/Minute a.d. Festnetz; Mobilfunk, max. 42 Cent/Minute, jeweils inkl. MwSt.). Wir sind täglich von 6:00 bis 24:00 Uhr für Sie da - auch an Sonn- und Feiertagen.
SICHER BEZAHLEN
  • Rechnung
  • Ratenzahlung
  • Lastschrift
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
FOLGEN SIE UNS
SICHER EINKAUFEN
  • EHI
  • TÜV Rheinland
  • TS
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,95 € Versandkosten je Bestellung.